Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 2.309 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

27.08.2006 18:54
Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten
Mich würde in diesem Thread mal interessieren, welcher Wallace-Film für euch der typischste Wallace-Film der gesamten Reihe ist.

Ich habe dazu FÜR MICH mal ein paar Kriterien heran gezogen nach denen ich dies bewerten würde:
- Schwarz-Weiß-Film
- Atmospäre London im Nebel
- Mordserie eines Mörders
- Musik von Thomas oder Böttcher
- viele bekannte Schauspieler (darunter Kinski, Arent, Schürenberg, Fuchsberger oder Drache)
Weniger wichtig wäre, ob das Drehbuch von Edgar Wallace ist, dann schon eher ob Alex Berg (also bzw. Reinecker) daran mitgewirkt hat.

Hier fällt meine persönliche Wahl auf "Das Gasthaus an der Themse" oder "Das indische Tuch".
Was meint ihr?


Gruß, Ewok

Der Hexer Offline



Beiträge: 373

27.08.2006 19:06
#2 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten

"Das Gasthaus an der Themse" definiert für mich die Bezeichnung "Wallace-Film".

alive Offline




Beiträge: 76

27.08.2006 19:32
#3 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten

ich würde mich zwischen gastaus und den toten augen entscheiden

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

27.08.2006 19:56
#4 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten

Gesangsauftritte in Wallace-Filmen finde ich immer sehr interessant:
Erinnern kann ich mich insbesondere an die Darbietungen in Frosch, Hexer, Henker und Phantom.
Dies kann man zusätzlich als Maßstab für einen typischen Wallace-Film nehmen.

Gruß, Ewok

Gubanov Offline




Beiträge: 14.470

27.08.2006 20:21
#5 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten

Typischster Wallace-Film: ATMOSPHÄRE
Die toten Augen von London - Nebel, Krimi mit ein bisschen Horror, Nacht, schwarzweiß, Themse, einkopiertes London...

Typischster Wallace-Film: BESETZUNG
Der Zinker - Heinz Drache, Eddi Arent, Siegfried Schürenberg, Klaus Kinski, Agnes Windeck

PS: Mal aufgefallen, dass Fuchsberger, Dor, Arent und Kinski nie zusammen in einem Wallace mitgespielt haben?

Gubanov Offline




Beiträge: 14.470

27.08.2006 20:23
#6 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten

In Antwort auf:
Gesangsauftritte in Wallace-Filmen finde ich immer sehr interessant:
Erinnern kann ich mich insbesondere an die Darbietungen in Frosch, Hexer, Henker und Phantom.
Dies kann man zusätzlich als Maßstab für einen typischen Wallace-Film nehmen.


Gesangsauftritt im Hexer? Welcher sollte das gewesen sein?
Mir persönlich gefällt Elisabeth Flickenschildts "Besonders in der Nacht" am besten.

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.364

27.08.2006 20:24
#7 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten

Entschuldige,meinst Du die Szene im Mädchenheim im "Hexer"("Nun nimm doch meine Hände...")?
Besonders flott ist der Song,den Sabrina in "Im Banne des Unheimlichen" bringt.

Als typischen Wallace würde ich z.B."Der Fälscher von London" nennen.Die Gruselelemente abgelegenes Schloß,Haupttäter hinter der Maske des Biedermanns,
unheimliche Filmmusik von Martin Böttcher, viele Nachtszenen und natürlich Karin Dor und Siegfried Lowitz als zwei Stammspieler bei Wallace.

Ich glaube, DEN TYPISCHSTEN WALLACE gibt es nicht, da immer etwas fehlt;
mal ist es Fuchsberger, mal Kinski, mal der Londoner Nebel oder die richtige Musik,aber es ist doch sehr befriedigend,daß es mehrere Filme braucht, um dem Wallace-Fan gerecht zu werden,so haben wir eine größere Auswahl an diesen wunderbaren Relikten der Filmkunst.

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

27.08.2006 20:26
#8 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten

In Antwort auf:
PS: Mal aufgefallen, dass Fuchsberger, Dor, Arent und Kinski nie zusammen in einem Wallace mitgespielt haben?



Wenn ich das gerade richtig überdenke, dann hat Dor nie mit Kinski in einem Wallace zusammen gespielt.

Gruß, Ewok

kinski Offline




Beiträge: 113

27.08.2006 23:33
#9 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten

In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Wenn ich das gerade richtig überdenke, dann hat Dor nie mit Kinski in einem Wallace zusammen gespielt.

--------------------------------------------------------------------------------

Soweit ich das noch zusammenkriege hat Karin Dor nur in Winnetou 2 und Das Geheimnis der schwarzen Witwe mit Kinski zusammen gespielt.

Havi17 Offline




Beiträge: 2.931

28.08.2006 09:10
#10 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten
@Ewok2003,

ich glaube diese Bewertung hängt stark davon ab, welchen Wallace man zuerst gesehen
hat und dabei auch noch gefiel. Ich hatte, weil mich diese Frage auch interessierte,
einen Thread aufgemacht (Edgar Wallace Fan seit ...).

Für mich ist der typischste Wallace : Das Verrätertor, Das Gasthaus an der Themse
und der schwarze Abt.

Gruss
Havi17

tomo297 Offline



Beiträge: 115

28.08.2006 10:41
#11 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten

Das indische Tuch (ja, ja ... zu Kammerlastig)

Der schwarze Abt (ja, ja ... hier fehlt Tempo)

Gasthaus an der Themse (uneingeschränkt)

und viele mehr (wer die Wahl - bei guten Filmen - hat, hat die Qual)

und.....



Eingangssequenz von "Neues vom Hexer" (Kinski im Sarg etc.)


Vor allem gehört für mich die Musik von Thomas und BÖttcher und nicht zuletzt

Vohrers "Hier spricht Edgar Wallace ..." dazu

Gruß Thomas


Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

28.08.2006 13:16
#12 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten
Karin Dor und Klaus Kinski haben auch in " Das Geheimnis der gelben Mönche " zusammen gespielt.
Im übrigen finde ich " Die Tür mit den 7 Schlössern" als typischsten Wallace.
Gruß Fadecounter

max Offline



Beiträge: 200

28.08.2006 14:18
#13 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten

Für mich wäre es eindeutig "Das indische Tich".
Viele wallace-typische Darsteller, die Geheimgänge im Schloß, die Atmosphäre...obwohl das eher an Agatha Christie erinnert.
Trodtzdem ist dieser Film für mich der Wallace-Typischste.

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

28.08.2006 16:02
#14 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten

Interessant ist zum Beispiel, dass bisher kein Farbfilm als "typischer Wallace" benannt wurde.
Wenn man jemanden auf Wallace-Filme anspricht (so ist es in meinem Bekanntenkreis), dann kommt immer einer Antwort ala "achja, das waren doch die Schwarzweiß-Filme mit Klaus Kinski, meistens im Schloss oder Moor".

Gruß, Ewok

tomo297 Offline



Beiträge: 115

28.08.2006 16:06
#15 RE: Wahl zum " TYPISCHSTEN Wallace-Film" Zitat · antworten

Womit wir bei den Bunt-Filmen sind. Meine Favoriten:

Im banne des Unheimlichen

Der Hund von Blackwood Castle


Thomas

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen