Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 174 Antworten
und wurde 13.697 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
Percy Lister Offline



Beiträge: 3.352

03.08.2011 15:12
#76 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

Neu in meiner Filmbuch-Sammlung:

Thorsten Winter: "Der klassische Kriminalfilm Band 3 - Miss Marple - Die Filme mit Margaret Rutherford"
MPW-Verlag, 2011

Gubanov Offline




Beiträge: 14.424

25.10.2011 14:44
#77 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

Noch nicht hier eingetragen ist mein Prunkstück:

Tobias Hohmann: Edgar und Bryan Edgar Wallace - Der klassische Kriminalfilm, Band 2
Medien Publikations- und Werbegesellschaft GmbH, 2011 (Erstausgabe), 867 Seiten, VP: 64,90 Euro

Dazu gibt es heute, pünktlich nach meiner Kritik zu "Madeira" einen weiteren Neuzugang:

Katrin Hampel: Das große Derrick-Buch
Henschel Verlag Berlin, 1995 (Erstausgabe zur 250. Derrick-Folge), 232 Seiten, antiquarisch erworben

Janek Offline




Beiträge: 1.852

25.10.2011 15:29
#78 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

Ja, dass Buch habe ich ja ganz vergessen hier einzutragen:

Tobias Hohmann: Edgar und Bryan Edgar Wallace - Der klassische Kriminalfilm, Band 2
Medien Publikations- und Werbegesellschaft GmbH, 2011 (Erstausgabe), 867 Seiten, VP: 64,90 Euro

Einfach ein Super Tolles Buch

MfG

Janek

Gubanov Offline




Beiträge: 14.424

25.12.2011 15:21
#79 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

Und da ist es nun tatsächlich:

Armin Block und Stefan Fuchs: Columbo. "Oh, Moment, da ist noch eine Kleinigkeit ..."
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag Berlin, 2011 (erweiterte Neuausgabe), 400 Seiten, VP: 22,95 Euro

"Oh, Moment, da ist noch eine Kleinigkeit ...", "Haben Sie mal Feuer?", "Wissen Sie, was mir aufgefallen ist ..." - mit solchen Sätzen schusselt sich Inspektor Columbo alias Peter Falk als kauzigste, schlaueste und witzigste aller Spürnasen durch seine Fälle in der Krimiserie Columbo und direkt in die Herzen seiner Fans.
Das Columbo-Fanbuch gibt es nun in einer stark erweiterten Neuausgabe, in der alles zu finden ist: die Entstehungsgeschichte von Columbo, Biografie und Filmografie des 2011 verstorbenen Hauptdarstellers Peter Falk, Informationen zu jeder einzelnen Folge, ein Kapitel über die deutschen Bearbeitungen der Serie sowie viele neue Fotos.
Ein amüsantes Schmöker- und Nachschlagewerk für alle Anhänger des kultigen Fernseh-Schnüfflers.

"Ein Buch für Begeisterte, das sich mit dem großen Meister des Understatements beschäftigt, war überfällig. Es ist vor allem ein hervorragend recherchiertes Buch - und hat deswegen Aussichten, zu einem 'Klassiker' zu werden." (Badische Zeitung)

Janek Offline




Beiträge: 1.852

02.01.2012 22:26
#80 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

So heute bekommen:

Der Klassische KRIMINALFILM, Band 3 Die Miss Marple Film

Auch wieder ein super tolles Buch

Ich hoffe das bald mal ein Buch über Gialli in dieser Reihe erscheint.


MfG

Janek

Gubanov Offline




Beiträge: 14.424

16.04.2012 20:31
#81 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

Zitat von Gubanov
Katrin Hampel: Das große Derrick-Buch
Henschel Verlag Berlin, 1995 (Erstausgabe zur 250. Derrick-Folge), 232 Seiten, antiquarisch erworben


Bei eBay konnte ich eine weitere interessante Publikation über Derrick ausfindig machen:

Augenblick (30): Gesetz und Moral - Öffentlich-rechtliche Kommissare
Schüren Presseverlag, Marburger Hefte zur Medienwissenschaft, Marburg, 1999, 120 Seiten, antiquarisch erworben

brutus Offline




Beiträge: 12.729

19.04.2012 12:09
#82 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

Nachdem ich mir im Laufe der Zeit die 3 Bücher 'Der klassische Kriminalfilm' vom Verlag Mpw zugelegt und gelesen hatte, habe ich nun vom gleichen Verlag und in gleicher Aufmachung

Die Filme von Jack Arnold: König des phantastischen Films

von Peter Osteried, ca. 380 Seiten

gegönnt.

Wer die 'Kriminalfilm'-Bücher kennt, wird wissen, wo der Schwerpunkt auch dieses Buches liegt. Es gibt Bilder satt.
Chronologisch werden alle Filme, an denen Jack Arnold mitgewirkt hat, besprochen. Es gibt natürlich biographisches zu Jack Arnold, Kurzbios zu diversen anderen Mitwirkenden vor und hinter der Kamera, eine Auflistung aller Regiearbeiten Arnolds fürs Fernsehen und natürlich Bilder, Bilder, Bilder.
Die meisten von Euch werden schonmal einen Jack Arnold Film gesehen haben, ich verzichte hier deshalb auf Film-details oder -wertungen (das würde einfach den Rahmen sprengen).

Qualität und Aufmachung entspechen den 'Kriminalfilm'-Büchern, der Preis allerdings auch: 44,90 € (Halte ich aber für adäquat)

Viele Grüße
Brutus

Gubanov Offline




Beiträge: 14.424

21.04.2012 21:31
#83 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

Gestern bin ich in einer Berliner Buchhandlung zufällig auf ein interessantes neues Filmbuch gestoßen, das vor zwei Monaten anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Taschen-Verlags erschienen ist. Allein schon des Titelmotivs wegen konnte ich nicht daran vorbeigehen.



Alain Silver & James Ursini, Paul Duncan (Hrsg.): Film Noir
Taschen Verlag, Köln, 2012, 192 Seiten, 9,99 Euro

Der großformatige, reichhaltig bebilderte und edel gestaltete Band erläutert die Grundlagen und Merkmale des Film Noir in elf Kapiteln, führt dabei zahlreiche Filmverweise auf und beeindruckt durch ganzseitige Fotos und eine durchgängige Weiß-auf-Schwarz-Optik. Einzig ein Inhaltsverzeichnis, dem man alle Filmbezüge entnehmen kann, vermisse ich schmerzlich. Ansonsten, gerade für diesen unglaublichen Preis, eine ganz, ganz klare Kaufempfehlung.

Auf der Verlagshomepage kann man einige Vorschauseiten einsehen. Achtung: Sie sind auf Englisch, weil das Buch nicht nur in Deutschland erschienen ist. Das hat nichts zu besagen, denn wenn man es hier kauft, erhält man sehr wohl eine deutsche Übersetzung.
http://www.taschen.com/pages/de/catalogu...s.film_noir.htm


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Mamba91 Offline



Beiträge: 745

28.04.2012 13:45
#84 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

Auch sehr zu empfehlen:



Auf ca. 200 Seiten hab ich mehr über Filmgeschichte und Film erfahren, als in manch anderen 1000-seitigen Wälzern. Der Fokus liegt auf der Entwicklung des Filmlichts und der Lichtgestaltung vom Stummfilm bis heute. Dabei wird aber hauptsächlich auf Filme eingegangen, die dem Autor besonders am Herzen liegen: Filme die die Regel mit der natürlichen/realistischen Lichtquelle brechen und "frei" mit dem Filmlicht umgehen.

Sehr persönlich und lebendig geschrieben. Dem Buch liegt außerdem eine DVD mit im Buch besprochenen Filmbeispielen bei.

brutus Offline




Beiträge: 12.729

11.05.2012 12:29
#85 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

So nun ist es in meinem Regal:

Vom Silbersee zum Tal der Toten: Das große Karl May Filmbuch
von Michael Châtain

Mpw- Verlag ca.460 Seiten 49,95 €

Vom Format noch ein wenig größer als die anderen Mpw-Filmbücher, die ich schon habe, diesmal auch mit Schutzumschlag.

Viele Grüße
Brutus

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.267

11.05.2012 17:05
#86 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

Seit ein paar Tagen als Abend-Lektüre:

DER KOMMISSAR - Eine Serie und ihre Folgen

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.352

17.08.2012 15:30
#87 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

Bei Amazon.de Marketplace erworben:

Horst Tappert: "Derrick und ich - Meine zwei Leben"
(Wilhelm Heyne Verlag 1998) 271 Seiten mit Bildteil in s/w

Das Buch wird mir wichtige Erkenntnisse für meine "Derrick"-Besprechungen liefern.

brutus Offline




Beiträge: 12.729

04.09.2012 18:01
#88 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #83



Alain Silver & James Ursini, Paul Duncan (Hrsg.): Film Noir
Taschen Verlag, Köln, 2012, 192 Seiten, 9,99 Euro



Hab ich vorgestern bei Thalia abgestaubt. War dort noch mehrere Male vorhanden.
Auch von mir klare Kaufempfehlung.

Viele Grüße
Brutus

Gubanov Offline




Beiträge: 14.424

05.10.2012 17:47
#89 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

Und es geht weiter mit dem Aufbau der "Derrick"-Bibliothek. Noch fehlt zwar so einiges, aber Percy Listers Begeisterung über die Tappert-Autobiografie setzte klare Prioritäten:

Horst Tappert: Derrick und Ich - Meine zwei Leben
Heyne Verlag München, 1998 (gebundene Erstausgabe), 272 Seiten, antiquarisch erworben

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.352

09.02.2013 15:41
#90 RE: Eure Filmbücher Zitat · antworten

Ein Spontankauf:

"Jedermanns Lieblingsschurke - Gert Fröbe" Eine Biografie von Michael Strauven (Rotbuch-Verlag, Berlin 2012)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen