Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.003 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Daniel86 Offline



Beiträge: 707

28.04.2006 23:24
Der schreckliche Dr. Orloff Zitat · Antworten

Der Film "Gritos en la noche" von Jess Franco soll in Deutschland als "Der schreckliche Dr. Orloff" aufgeführt worden und inhaltlich sehr an "Der Würger von London" (1939) angelehnt sein.

Weiß jemand, wann und wo der Film gedreht wurde und wann er Premiere in Deutschland hatte?

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.589

29.04.2006 18:06
#2 RE: Der schreckliche Dr. Orloff Zitat · Antworten

Der Film wurde 1962 in Spanien und Frankreich gedreht.Wann er in Deutschland Premiere hatte,weiß ich leider nicht.Mein Virenschutz weist mich darauf hin,daß die Infoseite im Netz nicht sicher sei.Die Hauptrolle des Dr.Orloff spielte Howard Vernon.

maurizio merli Offline



Beiträge: 9

03.05.2006 18:24
#3 RE: Der schreckliche Dr. Orloff Zitat · Antworten
Francos ORLOFF ist eine spanisch-französische Co-Produktion aus dem Jahr 1962. Er lief meines Wissens in der Schweiz, in den deutschen Kinos jedoch nicht. Aus dieser Zeit soll angeblich sogar eine deutsche Synchronisation existieren, über deren Verbleib mir allerdings nichts bekannt ist. Teile des Films tauchten später in Francos NEUROSIS - DIE RACHE DES HAUSES USHER von 1982 wieder auf, wo Franco zwei Filme (mit unterschiedlichem Bildformat; zudem war einer in Farbe, der andere in s/w) zu einem neuen Film zusammengeschnitten hatte.

Daniel86 Offline



Beiträge: 707

16.08.2006 16:33
#4 RE: Der schreckliche Dr. Orloff Zitat · Antworten

Was hat es denn mit dem "Schreckenshaus des Dr. Orloff" auf sich? Ist das der o. g. Film? (http://www.amazon.de/gp/product/B00006FW...glance&n=284266 )

StefanK Offline



Beiträge: 936

16.08.2006 19:39
#5 RE: Der schreckliche Dr. Orloff Zitat · Antworten

Ist ein anderer Film. Der Regisseur ist auch nicht Jess Franco sondern Pierre Chevalier. Die Angabe in der amazon Review, dass Pierre Chevalier ein Pseudonym für Jess Franco ist falsch. Pierre Chevalier gibt (oder gab??) es wirklich.

Joe Walker Offline




Beiträge: 755

16.08.2006 22:50
#6 RE: Der schreckliche Dr. Orloff Zitat · Antworten

Sehr recht, obwohl man sich damals als man den Film beim großen "X" veröffentlichte, schon einig war, dass der Film zwar als Jess Franco verkauft und beworben würde, aber es außer des im deutschen Titel vorkommenden "Dr. Orloff" keine Gemeinsamkeit gab.

Gruß
Joe Walker
Ja, ja da haben Sie recht - Wo Sie recht haben, haben Sie recht (Harry Palmer in "Finale in Berlin" - Paramount)

Daniel86 Offline



Beiträge: 707

17.03.2013 09:41
#7 RE: Der schreckliche Dr. Orloff Zitat · Antworten

Der Film wird am 15. April 2013 in Österreich auf DVD erscheinen. Allerdings in englischer Sprache mit Untertiteln.
- weltweit erstmalig die 11 Minuten längere internationale Version
- nostalgischer italienischer Kinotrailer aus dem Jahre 1962
- zusätzlich kürzere französische Kinofassung
- Alternativszene
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung...27384&vid=43798
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung...27384&vid=43800

Jacob Starzinger Offline



Beiträge: 1.413

18.03.2013 13:28
#8 RE: Der schreckliche Dr. Orloff Zitat · Antworten

Stimmt der Film kommt von Edition Tonfilm aber ich würde mit dem Kauf noch warten bis sich einige Stimmen zur Qualität der DVD geäußert haben, da Edition Tonfilm ja kein Gütesiegel ist

Mfg Jacob

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz