Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 120 Antworten
und wurde 8.661 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Falk Ahnert Offline



Beiträge: 682

16.03.2006 16:14
Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten

Hallo !

Wie ich heute erfahren habe plant Kinowelt eine Vö. der Edgar Wallace Filme "Das Rätsel des silbernen Dreiecks" und Der Rächer !

Ein Termin steht laut Kinowelt noch nicht fest !

Das ist ja eine sehr gute Nachricht von KW. !


MfG

Falk
http://www.lunzenau.de

Andreas Offline




Beiträge: 435

16.03.2006 16:35
#2 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten

das ist nach der schlange/Akasava-Horrormeldung endlich mal wieder ein grund zur freude! :-)
http://carryon.foren-city.de/

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.822

16.03.2006 17:09
#3 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten

Witzig. Ich fasse mal kurz zusammen:
8 Edgar Wallace-Schuber-Boxen mit den 32 Rialto-Filmen
2 Edgar Wallace-Digipaks mit den TV-Filmen
1 Box mit den zwei cCc-Wallaces
1 Box mit den beiden restlichen Wallace-Filmen
Das heißt also, im Regal stehen im Endeffekt 4 verschiedene Designs (wobei sich die Rialto-Filme und TV-Produktionen nur wenig unterscheiden) rum...
---
http://www.agentennetz.de.vu
---

tomo297 Offline



Beiträge: 115

16.03.2006 17:54
#4 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten

Aber ist doch herrlich:

Zwar Boxen- und Ausstattungsvielfalt und durcheinander, dafür kann man sozusagen lange Zeit in einer Fülle von Edgar-Wallace-Filmen nebst Epigonen schwelgen, in bislang noch nicht gekannter Qualität.

Wenn die VÖ qualitativ ähnlich der Universum-Boxen wird, gibt´s nichts zu meckern. Beim Bonusmaterial könnte man ja ein Schippchen drauflegen (da waren ja die drei Edgar-Wallace-DVDs von Kinowelt ja nicht schlecht).

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.822

16.03.2006 18:09
#5 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten

Ja, aber Kinowelt vor 5 Jahren ist nicht Kinowelt jetzt. Ich rechne mit einer Veröffentlichung beider Filme von einem TV-Master oder eben von einer Kinokopie unbearbeitet gezogen ohne jegliches Bonusmaterial!
---
http://www.agentennetz.de.vu
---

Christopher Offline



Beiträge: 239

16.03.2006 19:15
#6 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten

@Fabi88
Das wollen wir doch nicht hoffen,Kinowelt wird sicher das bestmögliche Material verwenden,dann hätte ich endlich fast alle Wunsch Wallace-Epigonen Filme beisammen ausser die "Weinert Wilton Filme"und einer meiner absoluten Favoriten "Das Wirtshaus von Dartmoor" den hätte ich auch noch gerne,wer hat da nur die Rechte ?

Benny Offline




Beiträge: 2.451

16.03.2006 20:19
#7 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten

Tolle Nachricht!!!
@Andreas: Trotzdem ist die andere Veröffentlichung doch keine Horrormeldung...
Freu dich hierüber, aber mach die andere Box doch nicht unnötig nieder.
Gez.:
H.

kinski Offline




Beiträge: 113

16.03.2006 23:30
#8 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten

Fände ich toll. "Der Rächer" habe ich noch überhaupt nicht auf DVD. Von "Rätsel des silbernen Dreiecks" besitze ich zwar schon 3 DVD-Versionen (2x USA, 1x UK), aber ne deutsche Fassung wäre natürlich sehr schön.

Peitschenmönch Offline




Beiträge: 536

17.03.2006 14:17
#9 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten
KINOWELT sollte sich vor allem für das "Dreieck" was einfallen lassen, da es von dem Film ja bekanntlich schon allein drei Bildfassungen gibt. Einmal gänzlich s/w, einmal mit Farb-Credits und einmal komplett farbig, außerdem fänd ichs bei diesem Wallace blöd, wenn keine englische Version drauf wäre, selbst wenn ein Originalton im eigentlich Sinn vielleicht(!!) nicht existiert, aufgrund des internationalen Charakters der Produktion oder hat man in der engl. Fassung die Stimmen der dt. Schauspieler, englisch sprechend, sogar verwendet?! Das wär natürlich was, wenn es von dem Film nen richtigen englisch O-Ton gäbe mit allen Originalstimmen.

Wenn KINOWELT nur die übliche TV-Fassung in deutsch bringt, wär mir das zu vereinfacht...

DanielL Offline




Beiträge: 4.141

17.03.2006 14:19
#10 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten
Ich würde auch eine Lösung etwa wie bei DAS RÄTSEL DES SILBERNEN HALBMONDS begrüßen.

Also
1. DEUTSCHE KINOFASSUNG (s/w) mit deutschem Ton
2. INTERNATIONALE FASSUNG (Farbe) mit englischem Ton

Gruß,
Daniel

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.822

17.03.2006 14:51
#11 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten

Es gibt beim Dreieck nur ein Problem und das ist RIESIG! Für die deutsche Version wurde der komplette Film umgeschnitten und eben ein neuer Vorspann integriert. Das hieße, der deutsche Ton würde nicht auf die internationale Version passen. Es gibt also drei Möglichkeiten für die Veröffentlichung:
- Deutsche Version wie sie damals im Kino lief
- Deutsche Version wie sie damals im Kino lief + Bonus-DVD mit der internationalen Farbversion mit deutschen Untertiteln
- Deutsche Version aus der internationalen Version gekonstruieren oder die damalige deutsche Kinoversion einfärben
Wie ich Kinowelt kenne, wird man uns mit der damaligen Kinofassung beglücken, was ich sehr begrüßen würde, wenn man wenigstens eine Neuabtastung vornehmen würde und nicht das Kabel1-TV-Master verwendet, was ich befürchte...
---
http://www.agentennetz.de.vu
---

DanielL Offline




Beiträge: 4.141

17.03.2006 16:09
#12 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Deutsche Version wie sie damals im Kino lief

Das sollte auf jeden Fall auf der DVD sein! Original deutsche Kinofassung ist doch pflicht!

In Antwort auf:
Deutsche Version wie sie damals im Kino lief + Bonus-DVD mit der internationalen Farbversion mit deutschen Untertiteln

Dafür bräuchte man nichteinmal eine Bonus DVD. Wie gesagt, man hat es doch bei DAS RÄTSEL DES SILBERNEN HALBMONDS bereits sehr gut gelöst.

In Antwort auf:
Deutsche Version aus der internationalen Version gekonstruieren oder die damalige deutsche Kinoversion einfärben

So ein Unfug! Das scheidet natürlich aus!

Bei den RIALTO- WALLACE- DVDs ist übrigens auch in Einzelfällen die englische Tonspur unterbrochen, weil einige Szenen (meißt Slapstick- Szenen) in der Export- Fassung wohl nicht enthalten waren.

Gruß,
Daniel

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.822

17.03.2006 17:28
#13 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten

Ich bin in jedem Fall für eine Bonus-DVD, falls man sich entscheidet den Film in beiden Versionen zu veröffentlichen. Es handelt sich immerhin nur um eine DVD-9 und zwei Filme+Trailer+Interviews wären der Bildqualität höchstwahrscheinlich abträglich!
---
http://www.agentennetz.de.vu
---

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

17.03.2006 21:25
#14 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten

Ich würde sagen wir schreiben alle mal kräftig E-Mails an Kinowelt und bitten

a) um Bonusmaterial


b) darum das sie sich die UK-Fassung von "Circus of fear" von Blue Underground lizensieren lassen, vorrausgesetzt diese ist in Farbe denn...

@ Kinski:

...Ich habe gehört das die Blue Underground-DVD auch schwarzweiss sein soll???


Ich bin mir sicher das wir so etwas erreichen können, denn da eine VÖ stattfinden wird ist dieses Anleihen nicht mehr ganz so wild. Bei Mario Bavas "Gefahr: Diabolik" etwa ist aus der DVD nur wegen Fan-Mails eine Special Edition geworden.

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

17.03.2006 21:26
#15 RE: Der Rächer /Das Rätsel d. silbernen Dreiecks auf DVD Zitat · Antworten

@ Fabi88:

Du hast übrigens natürlich recht mit den 2 DVDs- Ich will nicht wissen wie die Kompression dann aussehen würde wenn man beide Versionen auf eine DVD9 pressen würde!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz