Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 235 Antworten
und wurde 29.925 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
Barnaby Offline




Beiträge: 309

26.03.2011 21:28
#76 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Hallo Greaves,

das klingt ja, als ob ihr ein volles Programm gehabt habt.

Wie sieht die Teufelsbrücke im Moment aus, ist sie wieder begehbar oder noch in Reparatur?
Und kamt ihr in die St.Annenkirche rein? War die Hexertreppe in der Zitadelle zu finden?

Und wo steht nun genau das Mädchenheim aus dem Gorilla?

Regards,
Barnaby

greaves Offline




Beiträge: 274

27.03.2011 09:37
#77 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

hallo

also die teufelsbrücke haben wir nur von unten her gesehen,auf dem weg zum jägertor.sah noch in reparatur aus.in die st.annen kirche kamen wir damals rein.es fanden gerade musikproben darin statt.die hexertreppe sahen wir auch bei der führung in der zitadelleund das mädchenheim vom gorilla steht in der nähe der ccc-studios.

gruss greaves

Die Mendoza Offline




Beiträge: 48

18.01.2012 11:21
#78 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Ich habe noch zwei Drehorte hier in Hamburg ausgemacht! Beide aus dem "Fälscher von London". Zum einem die Villa von Peter Clifton und dann noch einen Weg an einer Mauer entlang aus der Szene, wo Inspektor Rupert den Anwalt verfolgt...

Beide Drehorte kamen mir irgendwie bekannt vor. Sie liegen beide an der Elbchaussee. Die Villa ist mittlerweile ganz hoch von Bäumen und Büschen umwachsen und die Eingahrt wurde verlegt und bei der Mauer wurde der obere Teil erneuert.

Habe auch Fotos gemacht, aber leider kapiere ich die Technik hier nicht... Weiß jdm. Rat, wie man hier ein Bild zeigen kann?

Gubanov Offline




Beiträge: 14.472

18.01.2012 11:47
#79 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Hallöchen Stella,

wenn du magst, kannst du mir die Fotos gern per E-Mail schicken, ich lade sie dann im Laufe des Tages hoch. Über neue Drehortfotos freuen wir uns nämlich immer!

Die Mendoza Offline




Beiträge: 48

18.01.2012 12:27
#80 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Guter Plan... Ich versuchs mal!

Gubanov Offline




Beiträge: 14.472

18.01.2012 17:04
#81 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Und da sind sie: Zwei schöne Drehortvergleiche hast du da hinbekommen. Der Umstand, dass die Villa in der Elbchaussee steht, geisterte schon länger durchs Forum, aber fotografiert hat sie tatsächlich noch keiner. Insofern freue ich mich über deine Pionierarbeit. In Hamburg gibt es diesbezüglich noch einiges zu entdecken. Zum Beispiel den Ort, wo die Verfolgung aus dem ersten Bild endet ...

Die Mendoza Offline




Beiträge: 48

18.01.2012 17:28
#82 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Fein!

Sieht sehr gut aus!

Ja, hier in Hamburg gibts echt noch viel zu entdecken! Ist aber gar nicht so leicht, weil sich hier bautechnisch so viel verändert hat seit den 60ern. Auch an der Elbchaussee hat sich einiges getan. Im Film ist die tatsächlich noch mit Kopfsteinpflaster gedeckt und hat den Charakter einer Landstraße. Inzwischen ist das eine der verkehrsreichsten Durchgangstraßen in Hamburg und rund um die Villa stehen neue - nicht minder protzige - Villen aus den 70ern und 80ern...

Ja, wo die Verfolgung endet, dass weiß ich auch nicht. Fest steht: Im Film wurde das sehr geschickt aneinander geschnitten. Am Ende des Weges gibt es tatsächlich eine Treppe (die siehtr man auch noch im Film), aber dann im nächten Bild, die Treppe in dem Hausdurchgang, die muss irgendwo anders sein. Das sieht mehr nach Innenstadt aus...

Mich interessiert auch noch brennend, wo sich das Haus der Mrs. Ravelstoke (schreibt man das so?) aus die "Bande des Schreckens" befindet... Und die "Blossom Lane" aus den "Toten Augen"...

Es bleibt spannend

Elford Offline




Beiträge: 1.005

18.01.2012 20:23
#83 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Die Treppe und die Villa sind mir schon seit einiger Zeit bekannt, allerdings ist Mendozas Schnappschuss wesentlich besser als meiner, da ich im Hochsommer da war und die Villa zu diesem Zeitpunkt aufgrund des dichten Bewuchses kaum zu erkennen war.

Hier noch eine Ergänzung zu der Treppe:




Die Mendoza Offline




Beiträge: 48

18.01.2012 20:41
#84 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Sehr gut! Genau die Einstellung meinte ich!

Gubanov Offline




Beiträge: 14.472

18.01.2012 20:41
#85 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Heute scheint ein Tag der guten Nachrichten zu sein. Der Vergleich ist jetzt auch in der Bildergalerie abrufbar:

Barnaby Offline




Beiträge: 309

26.01.2012 22:24
#86 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Auch mich freut jeder Drehortvergleich, vor allem, wenn er noch fast original aussieht wie damals!

Die Mendoza Offline




Beiträge: 48

27.01.2012 14:57
#87 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Ja, bei vielen der Drehorte ist es wirklich verblüffend, wie wenig sich da in den letzten 50 Jahren verändert hat. Ich finde das dann immer ganz tröstlich… Auch sehen viele der Gebäude heute teilweise „schicker“ aus, als noch in den 60ern, weil sie inzwischen aufwendig restauriert wurden und vom Industrieschmutz der Jahrzehnte gereinigt wurden. Das nimmt ihnen teilweise aber auch etwas von ihrem „Grusel-Charakter“…
Ich bin derzeit wieder verstärkt auf Wallace-Spuren hier in Hamburg unterwegs… Ich hoffe hier bald noch weitere Fotos von Drehorten reinstellen zu können... Wahrscheinlich brauche ich hierzu wieder Ihre Hilfe, Mr. Gubanov…!

Die Mendoza Offline




Beiträge: 48

27.01.2012 17:43
#88 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Ein hinlänglich bekannter Drehort hier in Hamburg, ist die Straße „Am Sandberg“, in unmittelbarer Elbnähe. Hier wurde die Eröffnungssequenz von „Die toten Augen von London“ gedreht. Hier hat sich einiges getan in den letzten Jahren. Von der ehemaligen alten Bausubstanz ist nicht mehr viel erhalten geblieben. Und dennoch: Die Treppe über die der „blinde Jack“ sein Opfer zu dem unten stehenden Lieferwagen schleppt, ist nach wie vor erhalten. Auch das alte Kopfsteinpflaster hat die Baumaßnahmen links und rechts der Straße unbeschadet überstanden. Das Gebäude, in dessen Kellerschacht Jack seinem Opfer auflauert gibt es allerdings nicht mehr…
Dennoch: Bei dichtem Nebel, so nah am Fluß… Da kann auch heute noch echtes Wallace-Feeling aufkommen!

Gubanov Offline




Beiträge: 14.472

27.01.2012 17:58
#89 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Und das sind die Fotos zum Sandberg: Schön, dass ausgerechnet das Wallace-Geländer noch steht.

Die Mendoza Offline




Beiträge: 48

27.01.2012 18:04
#90 RE: Edgar Wallace Schauplätze Zitat · antworten

Ich danke fürs Hochladen! Sieht super aus!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen