Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 174 Antworten
und wurde 12.602 mal aufgerufen
 Filmbewertungen
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
patrick Offline




Beiträge: 3.120

03.07.2014 20:03
#106 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Zitat von Josh im Beitrag #105
Zitat von patrick ebner im Beitrag #104

Die Giallo Wallace,wie Stecknadel,sind dann auch wieder ernsthafter,nur für mich eben schon viel zu weit vom Genre entfernt.Es geht mir da so,wie wenn ich Spagetti bestelle und Schnitzel bekomme.Beides ok,aber nicht das,was ich mir vorstelle.Habe da meine Eigenheiten und stehe nicht auf Genre-Mix.

Aber es gibt doch kein Filmgenre, welches mehr von den Wallace-Filmen beeinflusst worden ist, als den Giallo.



Ja schon,ich hab ja nichtmal was gegen Giallo. Nur sind bei denen Musik,Bilder,Atmosphäre doch ganz anders. Wenn ich Frosch oder Gasthaus mit Stecknadel vergleiche,sieht das ganze doch,natürlich Zeitgeist bedingt,völlig anders aus. Ein anderer Stil,wie auch die Briten Wallace in einem anderen Stil verfilmt haben. Die TV Filme griffen wieder den 60er Stil auf,wobei das einfach nicht mehr in die 90er passte.

Josh Offline




Beiträge: 7.923

03.07.2014 20:38
#107 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Zitat von patrick ebner im Beitrag #106
Zitat von Josh im Beitrag #105
Zitat von patrick ebner im Beitrag #104

Die Giallo Wallace,wie Stecknadel,sind dann auch wieder ernsthafter,nur für mich eben schon viel zu weit vom Genre entfernt.Es geht mir da so,wie wenn ich Spagetti bestelle und Schnitzel bekomme.Beides ok,aber nicht das,was ich mir vorstelle.Habe da meine Eigenheiten und stehe nicht auf Genre-Mix.

Aber es gibt doch kein Filmgenre, welches mehr von den Wallace-Filmen beeinflusst worden ist, als den Giallo.



Ja schon,ich hab ja nichtmal was gegen Giallo. Nur sind bei denen Musik,Bilder,Atmosphäre doch ganz anders. Wenn ich Frosch oder Gasthaus mit Stecknadel vergleiche,sieht das ganze doch,natürlich Zeitgeist bedingt,völlig anders aus. Ein anderer Stil,wie auch die Briten Wallace in einem anderen Stil verfilmt haben. Die TV Filme griffen wieder den 60er Stil auf,wobei das einfach nicht mehr in die 90er passte.


Warum passten die TV-Filme nicht mehr in die 90er, die Quoten waren gut genug, um noch 5 weitere Filme in Auftrag zu geben. Hätte man die Katze von Kensington in den 60ern produziert, wäre der wahrscheinlich erheblich beliebter, Karussell und Blinder mag ich auch nicht.

patrick Offline




Beiträge: 3.120

03.07.2014 20:55
#108 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Zitat von Josh im Beitrag #107

Warum passten die TV-Filme nicht mehr in die 90er, die Quoten waren gut genug, um noch 5 weitere Filme in Auftrag zu geben. Hätte man die Katze von Kensington in den 60ern produziert, wäre der wahrscheinlich erheblich beliebter, Karussell und Blinder mag ich auch nicht.



Kann die einzelnen Titel nicht mehr so gut abgrenzen.Habe sie nur einmal gesehen,damals als sie neu waren. Das gewisse Etwas der alten Wallace habe ich dabei vermisst.Sie kamen mir zuwenig düster ruber. Sie hatten mir auch zusehr die Aura einer TV Produktion.

Josh Offline




Beiträge: 7.923

03.07.2014 21:04
#109 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Zitat von patrick ebner im Beitrag #108
Zitat von Josh im Beitrag #107

Warum passten die TV-Filme nicht mehr in die 90er, die Quoten waren gut genug, um noch 5 weitere Filme in Auftrag zu geben. Hätte man die Katze von Kensington in den 60ern produziert, wäre der wahrscheinlich erheblich beliebter, Karussell und Blinder mag ich auch nicht.



Kann die einzelnen Titel nicht mehr so gut abgrenzen.Habe sie nur einmal gesehen,damals als sie neu waren. Das gewisse Etwas der alten Wallace habe ich dabei vermisst.Sie kamen mir zuwenig düster ruber. Sie hatten mir auch zusehr die Aura einer TV Produktion.

Düster, was ist düster? Die toten Augen, das Gasthaus und der Abt spielen viel im Dunkeln, aber der Rest ist doch gar nicht düster, oder?

patrick Offline




Beiträge: 3.120

03.07.2014 21:11
#110 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Zitat von Josh im Beitrag #109

Düster, was ist düster? Die toten Augen, das Gasthaus und der Abt spielen viel im Dunkeln, aber der Rest ist doch gar nicht düster, oder?


Also mein Verständnis von düster treffen: Frosch, Kreis,Rächer,Bande,Bogenschütze,Augen, Narzissen, Fälscher,Gräfin, Tür,Gasthaus,Zinker, Abt,Tuch, Mönch, blaue Hand, stellenweise Hund, Banne und roter Mönch.

Flimmer-Fred Offline



Beiträge: 781

03.07.2014 21:12
#111 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Zitat von patrick ebner im Beitrag #108
Zitat von Josh im Beitrag #107

Warum passten die TV-Filme nicht mehr in die 90er, die Quoten waren gut genug, um noch 5 weitere Filme in Auftrag zu geben. Hätte man die Katze von Kensington in den 60ern produziert, wäre der wahrscheinlich erheblich beliebter, Karussell und Blinder mag ich auch nicht.



Kann die einzelnen Titel nicht mehr so gut abgrenzen.Habe sie nur einmal gesehen,damals als sie neu waren. Das gewisse Etwas der alten Wallace habe ich dabei vermisst.Sie kamen mir zuwenig düster ruber. Sie hatten mir auch zusehr die Aura einer TV Produktion.


Das sehe ich auch so.
Zumal ich den hier dargebotenen Humor ähnlich albern fand wie in den letzten Vohrer-Filmen mit Hubert von Meyerinck.
Aber um noch mal auf das Glasauge zurückzukommen:
Ich mag den Film nach wie vor gerne sehen. Er hat eine gute Story zu bieten und passt fur meinen Geschmack auch noch gut in die Gesamtreihe hinein.
Schwachpunkte für mich sind das alberne Gehabe von Sir Arthur (definitiv nicht mein Geschmack), die quäkende Stimme Stefan Behrends und die Prugelszene im Billardclub. Die ist mir einfach viel zu übertreiben dargestellt, etwa wenn Stühle und Flaschen erkennbar wahllos durch die Gegend fliegen nur damit die Einrichtung möglichst schnell zerdeppert wird; oder wenn K.O. gegangene Beteilige mit zwei simplen Backpfeifen augenblicklich wieder zu alter Form auflaufen.
Insgesamt gebe ich dem Film 3,5 Punkte.

Josh Offline




Beiträge: 7.923

03.07.2014 21:20
#112 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Zitat von patrick ebner im Beitrag #110
Zitat von Josh im Beitrag #109

Düster, was ist düster? Die toten Augen, das Gasthaus und der Abt spielen viel im Dunkeln, aber der Rest ist doch gar nicht düster, oder?


Also mein Verständnis von düster treffen: Frosch, Kreis,Rächer,Bande,Bogenschütze,Augen, Narzissen, Fälscher,Gräfin, Tür,Gasthaus,Zinker, Abt,Tuch, Mönch, blaue Hand, stellenweise Hund, Banne und roter Mönch.


Kannst du mir erklären, was du unter düster verstehst?

patrick Offline




Beiträge: 3.120

03.07.2014 21:26
#113 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Also wenn ich eine Für und Wider Liste zu Glasauge erstellen müsste, würde diese so aussehen:

Für:
Gestalt des Messerwerfers(eigentlich Messerwerferin)
Mordszenen
Finale mit Hübner
Grundidee der Story

Wider:
Musik
Spätsechziger-Atmosphäre
Humor (besonders Meyerinck,Behrens und Schlägerei im Billardclub)
Tappert als Ermittler
Fritz Wepper als Hübner`s "love interest"
zu schwache Inszenierung der Grundidee.

patrick Offline




Beiträge: 3.120

03.07.2014 21:41
#114 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Zitat von Josh im Beitrag #112
Zitat von patrick ebner im Beitrag #110
Zitat von Josh im Beitrag #109

Düster, was ist düster? Die toten Augen, das Gasthaus und der Abt spielen viel im Dunkeln, aber der Rest ist doch gar nicht düster, oder?


Also mein Verständnis von düster treffen: Frosch, Kreis,Rächer,Bande,Bogenschütze,Augen, Narzissen, Fälscher,Gräfin, Tür,Gasthaus,Zinker, Abt,Tuch, Mönch, blaue Hand, stellenweise Hund, Banne und roter Mönch.


Kannst du mir erklären, was du unter düster verstehst?


In den Wörterbüchern würde unter Anderem stehen: sinister, unheimlich, bedrückend, dunkel.

Auf die Wallace Filme bezogen würde ich jene mit Gothic-Elementen nennen, z.B. für mich Frosch, Augen, Rächer, Bande, Abt, Mönch, Bogenschütze,blaue Hand usw.,

auch jene mit sehr ernstem Grundtenor und bedrohlichen Elementen wie z.B. Kreis,Gasthaus, Narzissen, Gräfin usw.

Auch einige Farb-Wallace und das Tuch, wobei hier der Humor etwas Überhand nimmt. Jedoch haben roter Mönch, Hund, Banne,Tuch einige Nacht/Nebel, Moor-Szenen und Szenen in alten Gemäuern, die ich auch als düster durchgehen lasse.

Josh Offline




Beiträge: 7.923

03.07.2014 22:01
#115 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Zitat von patrick ebner im Beitrag #114
Zitat von Josh im Beitrag #112
Zitat von patrick ebner im Beitrag #110
Zitat von Josh im Beitrag #109

Düster, was ist düster? Die toten Augen, das Gasthaus und der Abt spielen viel im Dunkeln, aber der Rest ist doch gar nicht düster, oder?


Also mein Verständnis von düster treffen: Frosch, Kreis,Rächer,Bande,Bogenschütze,Augen, Narzissen, Fälscher,Gräfin, Tür,Gasthaus,Zinker, Abt,Tuch, Mönch, blaue Hand, stellenweise Hund, Banne und roter Mönch.


Kannst du mir erklären, was du unter düster verstehst?


In den Wörterbüchern würde unter Anderem stehen: sinister, unheimlich, bedrückend, dunkel.

Auf die Wallace Filme bezogen würde ich jene mit Gothic-Elementen nennen, z.B. für mich Frosch, Augen, Rächer, Bande, Abt, Mönch, Bogenschütze,blaue Hand usw.,

auch jene mit sehr ernstem Grundtenor und bedrohlichen Elementen wie z.B. Kreis,Gasthaus, Narzissen, Gräfin usw.

Auch einige Farb-Wallace und das Tuch, wobei hier der Humor etwas Überhand nimmt. Jedoch haben roter Mönch, Hund, Banne,Tuch einige Nacht/Nebel, Moor-Szenen und Szenen in alten Gemäuern, die ich auch als düster durchgehen lasse.


Aber würden im Wörterbuch auch die Wallacefilme unter düster aufgeführt werden? Unter düster verstehe ich die alten Carpenters, also Halloween , the Fog, das Ende, das Ding oder die Klapperschlange, an düster habe ich bei Wallace noch nie gedacht, dafür ist zu viel Humor in den Filmen vorhanden.

patrick Offline




Beiträge: 3.120

03.07.2014 22:12
#116 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Zitat von Josh im Beitrag #115

Aber würden im Wörterbuch auch die Wallacefilme unter düster aufgeführt werden? Unter düster verstehe ich die alten Carpenters, also Halloween , thr Fog, das Ende, das Ding oder die Klapperschlange, an düster habe ich bei Wallace noch nie gedacht, dafür ist zu viel Humor in den Filmen vorhanden.



Natürlich trifft das auf die, von dir genannten, zu. Einige von denen gefallen mir auch sehr gut, vor Allem "The Fog", der ist wirklich düster.

Das mit dem Humor in den Wallace-Filmen ist auch etwas, mit dem ich in einigen Filmen sehr zu kämpfen habe.Beim Glasauge hab ich mich eh diesbezüglich ausgelassen. Den würd ich auch nicht als düster bezeichen.

Aber Hand auf´s Herz: Findest du folgende Filme wirklich besonders humorvoll: Frosch, Kreis, Rächer, Bande, Augen, Narzissen, Fälscher, Gräfin, Gasthaus, Verrätertor, schwarzer Mönch, Dreieck,blaue Hand, Stecknadel.- Kann sein, dass ab und zu unfreiwilliger Humor zu Tage tritt.

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.338

03.07.2014 22:18
#117 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Wallace und Moderne passt einfach nicht. Bis Mitte der 60er Jahre ging das ja noch, aber dann war es eben vorbei. Spätestens als die bunte Hippie-Zeit funktionierte Wallace meiner Meinung nach nicht mehr. Wer wie ich alle seine Romane gelesen hat, vermisst dann spätestens ab da den "echten" Wallace-Flair.

Josh Offline




Beiträge: 7.923

03.07.2014 22:19
#118 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Zitat von patrick ebner im Beitrag #116


Aber Hand auf´s Herz: Findest du folgende Filme wirklich besonders humorvoll: Frosch, Kreis, Rächer, Bande, Augen, Narzissen, Fälscher, Gräfin, Gasthaus, Verrätertor, schwarzer Mönch, Dreieck,blaue Hand, Stecknadel.- Kann sein, dass ab und zu unfreiwilliger Humor zu Tage tritt.


Stecknadel ist komplett hunorfrei, trotzdem über alles erhaben, Narzissen und Fälscher(bis auf das Ende im Stadion) kommen auch ohne Hunor aus, aber beim Rest sorgt Eddi doch für einige lustige Momente, außer bei der Hand, aber da gibt es genug andere Szenen zum Lachen.

patrick Offline




Beiträge: 3.120

03.07.2014 22:22
#119 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Zitat von Josh im Beitrag #118
Zitat von patrick ebner im Beitrag #116


Aber Hand auf´s Herz: Findest du folgende Filme wirklich besonders humorvoll: Frosch, Kreis, Rächer, Bande, Augen, Narzissen, Fälscher, Gräfin, Gasthaus, Verrätertor, schwarzer Mönch, Dreieck,blaue Hand, Stecknadel.- Kann sein, dass ab und zu unfreiwilliger Humor zu Tage tritt.


Stecknadel ist komplett hunorfrei, trotzdem über alles erhaben, Narzissen und Fälscher(bis auf das Ende im Stadion) kommen auch ohne Hunor aus, aber beim Rest sorgt Eddi doch für einige lustige Momente, außer bei der Hand, aber da gibt es genug andere Szenen zum Lachen.



Eddi ist ja nur der komische side-kick. Der Humor bleibt auf ihn und Schürenberg beschränkt. der Grundtenor der von mir genannten Filme ist sicherlich nicht humorvoll. Der Humor nimmt leider beim Tuch etwas Überhand ( Trotzdem einer meiner Top 5), beim Hexer und den Vorher-Farbfilmen.

patrick Offline




Beiträge: 3.120

03.07.2014 22:24
#120 RE: Bewertet: "Der Mann mit dem Glasauge" (28) Zitat · Antworten

Zitat von Edgar007 im Beitrag #117
Wallace und Moderne passt einfach nicht. Bis Mitte der 60er Jahre ging das ja noch, aber dann war es eben vorbei. Spätestens als die bunte Hippie-Zeit funktionierte Wallace meiner Meinung nach nicht mehr. Wer wie ich alle seine Romane gelesen hat, vermisst dann spätestens ab da den "echten" Wallace-Flair.


Du hast alle Romane gelesen. Ich kenne nur ganz wenige. Zimmer 13, Bande, und Frosch hab ich ganz früher mal gelesen. Vor Allem Letztern hab ich sehr nah an der Romanvorlage in Erinnerung. Kannst du mir ein paar Wallace-Filme nennen, die nahe an Romanvorlagen sind? Würde mich interessieren.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz