Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 574 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
KlausS Offline



Beiträge: 278

16.04.2005 15:24
Idee: Wallace-Online castet Filme neu Zitat · Antworten

Hallo Wallace-Freunde,

nachdem wir innerhalb von sehr kurzer Zeit nun schon zum dritten Mal über die Hitliste der Wallace-Filme abstimmen (erst waren es nur die s/w-Filme, danach nur die Farb-Wallace, jetzt alle zusammen) und parallel dann auch noch Film für Film bewerten, kam mir folgende Idee:

Wie wäre es denn, wenn wir uns mal als Online-Casting-Agentur betätigen, uns Film für Film vornehmen würden (vielleicht im Wochentakt?)und diese nach unseren Wünschen/Abstimmungen neu besetzen und am Schluss dann die "Wallace-Online-Idealbesetzung" herausbekommen. Ist sicher ein etwas grösserer Aufwand und sollte auch entsprechend vorbereitet werden, aber interessieren würde mich so ein Ergebnis brennend. Man würde also z.B. beim "Frosch" anfangen, der "Leiter" legt die exakten Rollen fest, über die abgestimmt wird (ist dann von Film zu Film unterschiedlich und sollte auch nur die 8-10 Hauptrollen eines Filmes umfassen). Danach können dann die Mitglieder per Mail/Thread dann ihre Wunschbesetzung abgeben. Der/die Darsteller/Darstellerin mit den meisten Stimmen der Jury bekommt die Rolle.

Wir müssten dann vielleicht einige Spielregeln beachten/aufstellen. Zum Beispiel sollten wir das Drehbuch eines Filmes so nehmen, wie es ist/war und nicht versuchen, die Rollen zu verändern. Mit anderen Worten: ein Charakter im Film ist so wie er ist.

Was haltet Ihr davon?

Viele Grüße
KLaus

Daniel86 Offline



Beiträge: 709

17.04.2005 14:24
#2 RE:Idee: Wallace-Online castet Filme neu Zitat · Antworten

Was soll das bringen?

Benny Offline




Beiträge: 2.451

17.04.2005 14:29
#3 RE:Idee: Wallace-Online castet Filme neu Zitat · Antworten

Ich denke auch nicht, dass es soviel bringt. Die meisten Wallace-Filme sind doch sehr stark auf die Schauspieler ausgelegt. Ich möchte eigentlich ungern die Schauspieler vertauschen.
Gez.:
H.

Signor Rossi Offline



Beiträge: 12

17.04.2005 15:24
#4 RE:Idee: Wallace-Online castet Filme neu Zitat · Antworten

Dann fang ich mal an: Meine Frau würde gerne grundsätzlich Klaus Kinski gegen Til Schweiger tauschen. Von mir aus können die Filme aber so bleiben wie sie sind.

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

17.04.2005 15:47
#5 RE:Idee: Wallace-Online castet Filme neu Zitat · Antworten

grundsätzlich bringt alles was, was spaß macht. allerdings sind vorschläge im forum nicht gern gesehen. wird gerne sofort im keim erstickt. als ich mal vorgeschlagen hatte auf die verantwortlichen zuzugehen, wegen einer wallace doku haben die fans das auch gleich abgewürgt. natürlich nicht alle. es gibt ja hier auch ein paar sehr nette und auch intelligente user.

ich würde mitmachen. allerdings auswerten wollt ichs nicht.;-)

Daniel86 Offline



Beiträge: 709

17.04.2005 16:00
#6 RE:Idee: Wallace-Online castet Filme neu Zitat · Antworten

Da hier ja Abstimmungen usw. geplant sind, ist man bei diesem Projekt aber auf das Gros der Mitglieder angewiesen. Wenn die kein Interesse an sowas haben, wird das wohl schwer werden...

Ich persönlich halte's nur für sinnlos, weil die Filme nun mal so sind wie sie sind.

zinker84 Offline



Beiträge: 198

17.04.2005 16:10
#7 RE:Idee: Wallace-Online castet Filme neu Zitat · Antworten

Es ist doch eh müßig darüber zu diskutieren, ob ein anderer Schauspieler eine Rolle besser verkörpert hätte.
Beweisen könnte es ja doch keiner.

Signor Rossi Offline



Beiträge: 12

17.04.2005 17:45
#8 RE:Idee: Wallace-Online castet Filme neu Zitat · Antworten

Uwe hat recht. Grundsätzlich bringt alles was, das Spaß macht. Ich finde die Idee wirklich lustig.

Ich fand es immer schade, dass meine Lieblingsdarstellerin Karin Dor im „Gasthaus an der Themse“ (einer meiner Lieblings-Wallace) nicht mitspielt. Ich würde ihr die Rolle des Hais geben. Stellt euch mal Karin Dor im schwarzen Neopren-Anzug vor!!!

Oder Blacky wäre in diesem Film durch Ady Berber verkörpert worden und Brigitte Grothum durch Elisabeth Flickenschildt, hättet ihr am Filmende dann auch einen Filmkuss sehen wollen?

Signor Rossi Offline



Beiträge: 12

17.04.2005 17:45
#9 RE:Idee: Wallace-Online castet Filme neu Zitat · Antworten

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

17.04.2005 18:05
#10 RE:Idee: Wallace-Online castet Filme neu Zitat · Antworten

Ich habe manchmal leider auch das Gefühl, dass es vielen usern hier im Forum leichter fällt, Argumente zu finden, warum man etwas nicht machen sollte als Argumente zu finden, warum das sinnvoll wäre.
Probieren könnte man so etwas in jedem Fall...
Ich finde zum Beispiel interessant, wie ursprünglich Rollen besetzt werden sollten. So war damals geplant, Heinz Drache beim "unheimlichen Mönch" als Inspektor einzusetzen. Nach dessen "Flop" in "Neues vom Hexer" hat man sich dann jedoch doch für Harald Leipnitz entschieden.

Gruß, Ewok

Mönch Offline




Beiträge: 219

17.04.2005 19:34
#11 RE:Idee: Wallace-Online castet Filme neu Zitat · Antworten

Ich denke, dass ein Inspektor Fuchsberger beim "Buckligen von Soho" sinnvoller gewesen wäre als Günter Stoll. Es wäre auch besser gewesen, Herrn Schürenberg als Sir John weiterarbeiten zu lassen als Hubert von Meyernick die Rolle zu geben. Aber das ist Wunschdenken.

KlausS Offline



Beiträge: 278

18.04.2005 18:07
#12 RE:Idee: Wallace-Online castet Filme neu Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Was soll das bringen

Eine, hoffentlich, lebhafte Diskussion ausserhalb von "Was ist besser: Farb oder s/w-Wallace". Wenn Du die Beiträge in diesem Forum nach Deinem Maßstab durchleuchtest, dürftest Du zu dem Ergebnis kommen, dass die meisten überflüssig sind.

Die Idee kam mir, als ich die Einzelkritiken zu den Filmen las und einige Filme eben durch Fehlbesetzungen schlechter abschneiden als andere. Stichwort Harry Meyen oder KaJott Wussow.

Naja, ist vielleicht doch ein wenig zu aufwendig.

Viele Grüße
KlausS

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz