Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.263 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker international
Seiten 1 | 2
Fabi88 Offline



Beiträge: 3.517

22.03.2005 22:25
Blutige Seide Zitat · antworten

Wer kennt den Film von Mario Bava? Meines Erachtens ein absolutes Meisterwerk. Bava ist, zumindest bezüglich dieses Films, als italienischer Alfred Hitchcock zu bezeichnen. Allein die teilweise unglaublich langen Kamerafahrten vermitteln Spannung und alles, von den Kulissen bis zu den Morden ist, wie es sich für einen guten Giallo gehört, perfekt duchästhetisiert. Nebenbei gilt "Blutige Seide" als erster Giallo überhaupt...
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist auch irrelevant, was "die meisten Deutschen" denken, denn die meisten Deutschen denken nur Scheiße. Das sollte man nicht als Maßstab wählen.

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

23.03.2005 10:30
#2 RE:Blutige Seide Zitat · antworten

ich stehe total auf gialli! allerdings gefällt mir dieser film überhaupt nicht. obwohl ich für bava viel übrig habe.

Dick Offline



Beiträge: 100

23.03.2005 11:48
#3 RE:Blutige Seide Zitat · antworten

Könntet Ihr den Begriff "Gialli" mal näher definieren?Ich kenn mich in dem Bereich nicht sonderlich aus, habe nur gehört,das Blutige Seide ein guter Film sei und Mario Bava (und Dario Argento) gute Regisseure in diesem Bereich seien.
Danke schonmal im Voraus und viele Grüsse

Dick

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.517

23.03.2005 13:29
#4 RE:Blutige Seide Zitat · antworten

Giallos sind sozusagen Kriminalfilme, bei denen allerdings die meist sehr ästhetisch inszenierten Morde und weniger die Aufklärung im Mittelpunkt stehen. Meist mordet ein in schwarz gekleideter Mann mit einem durch eine Maske verdecktem Gesicht. Oft klärt sich der Fall von selbst auf und die Polizei kann nur noch verhaften oder rekonstruieren...
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist auch irrelevant, was "die meisten Deutschen" denken, denn die meisten Deutschen denken nur Scheiße. Das sollte man nicht als Maßstab wählen.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.517

23.03.2005 13:51
#5 RE:Blutige Seide Zitat · antworten



http://www.senseofview.de/showreview.php?id=431
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist auch irrelevant, was "die meisten Deutschen" denken, denn die meisten Deutschen denken nur Scheiße. Das sollte man nicht als Maßstab wählen.

Dick Offline



Beiträge: 100

27.03.2005 16:19
#6 RE:Blutige Seide Zitat · antworten

Hi Fabi,
danke für die Info.Hört sich ja nach einem interessanten Genre an, welche Giallos sind denn so empfehlenswert?

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.517

27.03.2005 19:32
#7 RE:Blutige Seide Zitat · antworten

Ich kenne außer "Blutige Seide" keinen einzigen Giallo, weiß nur, dass auch "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe" dazu gehört und man bedingt sogar "Das Geheimnis der grünen Stecknadel" und "Das Geheimnis des silbernen Halbmond" dazugehören sollen...
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist auch irrelevant, was "die meisten Deutschen" denken, denn die meisten Deutschen denken nur Scheiße. Das sollte man nicht als Maßstab wählen.

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

27.03.2005 20:16
#8 RE:Blutige Seide Zitat · antworten

Nicht zu vergessen sind Argentos Il Gatto A Nove Code (Die neunschwänzige Katze) und Bavas HATCHED FOR THE HONEYMOON (erschienen bei Koch).

StefanK Offline



Beiträge: 899

24.07.2005 22:34
#9 RE:Blutige Seide Zitat · antworten

Demnächst erscheint übrigens von Anolis eine Neuauflage der dt. DVD. Es wird sich allerdings um eine "Nur Film" DVD handeln. D.h. das Bonusmaterial, welches auf der hervorragenden Buio Omega DVD ist, wird auf der Neuauflage nicht vorhanden sein. Falls ihr aber einfach nur den Film sehen wollt, sollte man bei der Neuauflage zuschlagen.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.517

25.07.2005 00:02
#10 RE:Blutige Seide Zitat · antworten

Ach du Scheiße! Wird das den Wert der "Limited Edition" mindern?

------------------------------------------------------------------------------
Dieser Text basiert auf wahren Gedanken. Semantik, Struktur und Satzzeichen hingegen sind frei erfunden. Alle einzelnen Wörter wurden live vor Publikum von Laienbuchstaben für Euch nachgestellt. - Ich wollte nur, dass Ihr das wisst. Schnell könnte der ungeübte Leser sonst denken, dieser Beitrag wäre echt, was er jedoch nicht ist!

StefanK Offline



Beiträge: 899

25.07.2005 06:58
#11 RE:Blutige Seide Zitat · antworten

Ich denke nicht. Wie schon erwähnt, werden die gesamten (sehr guten) Extras der Limited Edition nicht auf der Neuauflage vorhanden sein und auch die Verpackung wird eine andere sein (Amarayhülle). Es gibt also "nur" den Film.

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

25.07.2005 15:18
#12 RE:Blutige Seide Zitat · antworten

Und wieso Scheiße? Wir können doch froh sein, dass nochmal ein paar Bavas zu humanen Preisen unters Volk gemischt werden. Vorallem für die, die erst noch Fans werden WOLLEN.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.517

25.07.2005 15:27
#13 RE:Blutige Seide Zitat · antworten

Ich habe mir die DVD aber für 60 €uro zugelegt und will die auch irgendwann möglicherweise wieder für mindestens das selbe verkaufen können!

------------------------------------------------------------------------------
Dieser Text basiert auf wahren Gedanken. Semantik, Struktur und Satzzeichen hingegen sind frei erfunden. Alle einzelnen Wörter wurden live vor Publikum von Laienbuchstaben für Euch nachgestellt. - Ich wollte nur, dass Ihr das wisst. Schnell könnte der ungeübte Leser sonst denken, dieser Beitrag wäre echt, was er jedoch nicht ist!

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

25.07.2005 16:07
#14 RE:Blutige Seide Zitat · antworten

Ich weiss was du meinst.

Aber wenn ich bereit bin, für nen Film 60 Euro auszugeben, will ich ihn eigentlich nicht später wieder verkaufen.

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

31.07.2005 17:53
#15 RE:Blutige Seide Zitat · antworten

Ich habe die englische Version "Blood and black Lace" und mir gefällt der Film sehr gut
Die deutschen DVD's (die teilweise sogar für noch mehr als 60Euro gehandelt wurden!) wieder für einen solchen Preis verkauft zu bekommen dürfte allerdings relativ unmöglich sein da Blutige Seide Ende September neu aufgelegt wird auf DVD, einen Sammler zu finden der unbedingt die alte Verison haben möchte wenn es die neue DVD für ca. 10€ gibt düfte einigermassen schwierig werden

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen