Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 134 mal aufgerufen
 Off-Topic
Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

02.11.2004 21:58
Wo sind die Beatles-Fans??? Zitat · antworten

Hallo an alle,

Ich bin begeisterter Beatles-Fan, war auch schon auf einem Konzert von Paul McCartney, aber ich kenne bislang keinen gleichbegeisterten. So habe ich manchmal wirklich das Gefühl, die Beatles-Fans sterben aus.

Gibt es also noch jemanden, der sich mit mir austauschen will und die "Fab Four" ebenfalls für die größte Band aller Zeiten hält???

Wäre schön, mal ein bischen darüber zu plaudern!

Grüße vom
Reinhard (meine Freunde nennen mich auch "Paul")

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.239

03.11.2004 20:46
#2 RE:Wo sind die Beatles-Fans??? Zitat · antworten

Hallo "Paul",

die Beatles-Fans sterben mit Sicherheit nicht aus! Auch ich bin seit vielen Jahren eingefleischter Beatles-Fan. War letztes Jahr auf dem "Back in the World"-Konzert von McCartney in München - überragend!!!!

Von den Beatles habe ich von früher noch alle LPs und ein paar Singles. Mittlerweilen habe ich aber auch die komplette CD-Sammlung aller Alben und die beiden Boxen "EP-Collection" und "Singles-Collection". Eines meiner Lieblings-Albums ist komischerweise HELP!; obwohl mir eigentlich alle sehr gut gefallen. Das schönen an den Beatles-Alben ist, daß kein einhzig schlechtes dabei ist und man die CD vom ersten bis zum letzten Lied voll durchhören kann - bis auf "Revolution No. 9"!

Über die Beatles habe ich auch ein paar Bücher, so z.B. auch ANTHOLOGY - dieses aber noch nicht gelesen - nur ein paarmal drin rumgeblättert.

Die Beatles waren definitiv die beste Band aller Zeiten! Schließlich habe sie auch den größten Teil ihrer Songs alle selber geschrieben und komponiert. Als Solisten fand ich sie allerdings nur noch teilweise gut. Obwohl auch hier ein paar megatolle Hits dabei waren, vor allem von Lennon und McCartney. Von George Harrison habe ich die CD CLUD NINE und die beiden von den TRAVELING WILBURYS - diese finde ich super!

Also, Beatels-Fans, meldet euch!

Servus
Wolfgang

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

04.11.2004 21:07
#3 RE:Wo sind die Beatles-Fans??? Zitat · antworten

Hallo,

ich bin auch ein großer Fan der Pilzköpfe. Für mich sind sie eine der besten Bands aller Zeiten. In meiner Sammlung befinden sich fast alle Alben auf CD, ein paar LPs/Singles, die große Anthology-DVD-Edition und dann noch ein paar Solo-Werke. Das "Back In The World"-Konzert habe ich leider nicht gesehen, aber immerhin besitze ich das Konzert auf CD. Sehr schön ist auch die DVD "Party at the Palace - The Queen's Concerts, Buckingham Palace". Dort singt Paul McCartney im Finale zusammen mit Eric Clapton, Rod Stewart, Joe Cocker, Ozzy Osbourne, Tom Jones und vielen anderen ein paar Beatles-Klassiker.

Anscheinend gibt es doch noch Fans!

Gruß

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

05.12.2004 21:42
#4 RE:Wo sind die Beatles-Fans??? Zitat · antworten

Hallo,

Hier bin ich wieder. Ist ja toll das es noch jemand gibt, der meine Meinung teilt. Ich stimme vollkommen überein mit euch.Vor allem, das es kein wirklich schlechtes Album von ihnen gibt. das finde ich gerade so großartig: Die Vier waren so vielseitig und kreativ, das sie immer aufregend sind. Als Instrumentalist (Klavier, Gitarre, Mundharmonika) kann ich auch erfahrungsgemäß sagen, das ihre Songs wirklich anspruchsvoll sind und nicht nur "tralala" wie manche armen Unwissenden behaupten.

Aus der Solozeit gefallen mir nur die Sachen von Paul sehr gut, vor allem die großartigen Songs "Maybe I'm amazed", "let me roll it" und "Hope of Dleiverance". Von George habe ich bisher kaum etwas gehört, von John nur das Album "Legend" und von Ringo "Ringo". Ich habe fast nur CDs, aber auch eine LP mit den Hamburger Aufnahmen und- eine Rarität- Die LP mit dem Stereo-Mitschnitt der beiden Konzerte am Hollywood Bowl. Und beide habe ich noch nie gehört, weil ich keinen Plattenspieler habe

Aber der kommt vielleicht noch! Ich bin immer auf der Suche nach Bootlegs, vor allem Live-Aufnahmen, ich habe nur "Live in Paris 1964", "Live in Tokyo 1966", "Live in Adelaide 1964 and Houston, 1965" sowie eine Doppel-CD mit Aufnahmen aus dem Star Club von 1962. Hat einer von euch da vielleicht mal die ein oder andere Entdeckung gemacht?

Freue mich von euch zu hören,

Christoph (Reinhard)

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

05.12.2004 23:15
#5 RE:Wo sind die Beatles-Fans??? Zitat · antworten

In Antwort auf:
Und beide habe ich noch nie gehört, weil ich keinen Plattenspieler habe

Ach du Schreck! Du hast keinen Plattenspieler??? An deiner Stelle würde ich mal bei Ebay nach einem gebrauchten Dual-Gerät schauen. Da kannst du echt nichts falsch machen. Da ich fast nur Vinyl höre, habe ich davon an die 20 Stück im Alter von 30-40 Jahren hier rumstehen und die laufen alle wie am ersten Tag. Sollte doch mal was dran kommen, kann man fast sämtliche Reparaturen selbst durchführen. Klanglich sind die Geräte sogar besser als neue Produkte (zumindest neue Produkte unter 300€). Die einfachen Geräte bekommst du bei Ebay oft schon für 10-20€ und selbst die sind von der Qualität her besser als die Plastikschaukeln, die man für 150€ bei amazon bekommt.

Gruß
Dirk

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

06.12.2004 20:02
#6 RE:Wo sind die Beatles-Fans??? Zitat · antworten

Ich habs nicht so mit Internet-Einkauf und Versteigerungen, ich schau mich lieber um ob ich gebraucht einen bekomme, aber ich finde das per Internet sehr umständlich. Aber ich brenne wirklich darauf, diese Platte mal zu hören- Live ist immer interessant, und es wäre auch die erste Stereo-Aufnahme eines Live-Mitschnitts, die ich zu hören bekäme.


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen