Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.060 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2
DanielL Offline




Beiträge: 3.561

19.08.2004 12:16
Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Gestern Abend fand in den Kölner MMC- Fernsehstudios die Aufzeichnung der Edgar- Wallace- Show statt, die am 1. September bei Kabel1 ausgestrahlt wird. Stargäste des Abends waren Ingrid van Bergen, Herbert Fux, Thomas Fritsch, Grit Böttcher und Chris Howland. Außerdem waren Oliver Kalkofe, Oliver Welke, Kim Fisher, Hennes Bender und Georg Uecker als Comedians in der Sendung.

Die gebuchten Karten sollten zwischen 18.30 und 19.00 Uhr abgeholt werden. Kurz nach halb Sieben, nach einer verpaßten Autobahnausfahrt und einer kurzen Irrfahrt in Köln- Ossendorf kam ich dann auch am Studio an. Wie sich herausstellte begann die Aufzeichnung allerdings erst um 20.00 Uhr, sodass es ersteinmal 90 Minuten warten im Foyer hieß. Glücklicherweise gab es Freigetränke aller Art und man konnte sich so die Wartezeit sehr gut verkürzen. Das Foyer war gut gefüllt- Soviele Wallace Fans? Neben mir ein Vater mit seinem Sohn: "Na, dann siehst du wenigstens mal die Fernsehstudios von Innen, mein Sohn!" - "Ja, Papa, aber wer ist eigentlich Edgar Wallace?". Soviel zu meiner Frage.

Um Acht ging es dann endlich los, man wurde eingelassen in ein wirklich sehr schön gestaltetes Studio. Die Aufgabe der Comedians war es, Edgar Wallace speziefische Spiele zu meistern (Tonausschnitte raten, Mordwaffen- Raten,...) und lustige Kommentare von sich zu geben, was nicht immer gelang. Georg Uecker und Hennes Bender waren besonder schwer zu ertragen. Oliver Kalkofe und Oliver Welke konnten wieder durch ihr Wallace- Fachwissen glänzen.
Zwischendurch wurden dann jeweils die Stargäste begrüßt und interviewt. Die Gespräche waren für den Wallace- Fan natürlich das Interessante an der Sendung und die ein oder andere nette Anekdote ließen Ingrid van Bergen (Rächer, Narzissen), Herbert Fux (Gorilla), Thomas Fritsch (Wixxer), Grit Böttcher (Abt, Mönch md Peitsche) und Chris Howland (weiße Spinne) springen. Highlight des Abends war eindeutig Grit Böttcher die mit Gastgeber Guido Cantz wie in "Ein verrücktes Paar" wirkte. Man kann nur hoffen, das dies nach dem Schnitt im TV noch so herüberkommt. Die Gespräche machten leider nur den viel kleineren Teil der Sendung aus und dazu kommt, dass die Aufzeichnung von 20 bis 0 Uhr dauerte und dementsprechend noch viel Herausgeschnitten wird. Da bei den Gesprächen einige male auch länger ausgeholt wurde, die Comedians aber für das Gesamtdeutsche Publikum eher als Zuschauer- Catcher dienen dürften, ist zu befürchten das die Gespräche auch noch geschnitten werden. Es wurden aber auch längere Pausen in den Werbebreaks gemacht.

Nach der Aufzeichnung hat sich zum Glück noch die Gelegenheit ergeben mit den Gästen zu sprechen. Und meine vorbereiteten Autogrammkarten haben sich auch gefüllt. Leider war mir nicht bekannt, dass Herbert Fux und Chris Howland kommen, so hatte ich keine Autogrammkarten für die Beiden dabei.

Oliver Kalkofe läßt das Forum grüßen. Er ließt regelmäßig unsere Beiträge mit und hat sich auch vorgenommen einmal Fragen zum Wixxer etc. zu beantworten.

Ob die Show im TV überzeugen kann, bleibt abzuwarten. Die Gespräche mit den Stargästen empfehle ich auf jeden Fall anzuschauen! Live vor Ort zu sein, hat sich jedenfalls gelohnt- trotz Warterei und Georg Uecker. Sollte so Etwas wiederholt werden, bin ich wieder mit dabei!


Kuriosum am Rande: Grit Böttcher erzählte von einer Szene mit einem Pferd in "Der Mönch mit der Peitsche". Hat die nicht im "Schwarzen Abt" stattgefunden? Und Chris Howland war überzeugt in einem echten Edgar- Wallace- Film mitgespielt zu haben.

Gruß,
Daniel

Dick Offline



Beiträge: 100

19.08.2004 12:39
#2 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht!
Hört sich auf jeden Fall interessant an, ich sitze am 1.9. auf jeden Fall vor dem Fernseher!
Gruß
Dick

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.239

19.08.2004 20:20
#3 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Hallo,

zu Chris Howland: Vielleicht wollte Atze Brauner damals nicht nur das Publikum sonder auch die Darsteller täuschen. Er kürtzte doch einfach das Bryan von Edgars Sohn mit B. ab: B. EDGAR WALLACE. Und Chris Howland spielte schließlich beim HENKER VON LONDON keine unbedeutende Rolle. Übrigens, für mich einer der besten B.E. Wallace-Filme.

Viele Grüße
Wolfgang

Benny Offline




Beiträge: 2.451

19.08.2004 20:39
#4 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Du meinst Chris Howland denkt bis heute er hätte in einem Edgar Wallace film mitgespielt?
Gez.:
H.

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.239

20.08.2004 07:20
#5 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Anscheinend tut er das!

Micha Offline




Beiträge: 1.325

20.08.2004 15:26
#6 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Hatte das jemand abgestritten oder glaubt das Kabel 1 auch???
Warum sollte man ihn ansonsten einladen?

Tschüss,
Micha

Benny Offline




Beiträge: 2.451

21.08.2004 11:56
#7 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Ich bezweifle es doch stark... Ich denke die brauchten einfach weitere prominenz und Chris Howland hat ja nun in ein,zwei starken Wallace-Verwandten Filmen gespielt und die B.Edgar Wallace Filme waren ja auch nicht die unbekanntesten Filme...
Gez.:
H.

Benny Offline




Beiträge: 2.451

21.08.2004 11:56
#8 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Ich bezweifle es doch stark... Ich denke die brauchten einfach weitere prominenz und Chris Howland hat ja nun in ein,zwei stark Wallace-Verwandten Filmen gespielt und die B.Edgar Wallace Filme waren ja auch nicht die unbekanntesten Filme...
Gez.:
H.

Chris Offline



Beiträge: 362

27.08.2004 18:35
#9 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Ich hätte mal ne Frage wo findet man fotos von der Edgar-Wallace-Show?grus chris

Micha Offline




Beiträge: 1.325

28.08.2004 10:59
#10 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Kabel1.de:
"Zusammen mit lastminute.de verlosen wir eine einwöchige Flugreise für zwei Personen nach London. Außerdem können Wallace-Fans ein einmaliges Requisit aus der Show gewinnen ... "
Weißt du welches Requisit das ist, Daniel?

Tschüss,
Micha

Chris Offline



Beiträge: 362

01.09.2004 15:43
#11 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Heute Abend ist es soweit Die Grosse Edgar-Wallace-Show wird ausgestrahlt und danach Der Zinker also Fazit vielleicht ein ganz interresanter Wallace-Abend.gus chris

Benny Offline




Beiträge: 2.451

29.10.2004 15:03
#12 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

LEUTE!!!!!
Heute kam ein Paket an - und ratet mal was da drin war!?
Gez.:
H.

Micha Offline




Beiträge: 1.325

29.10.2004 15:50
#13 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Eigentlich eine harmlose Frage. Aber warum in diesem Thread??? Da kann es sich doch nur um den Inspektor-Mantel, Guido Cantz oder....weiß ich nisch! Alles beides wär ne Überraschung!

Benny Offline




Beiträge: 2.451

29.10.2004 16:26
#14 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Jo, ist wirklich der Mantel. Damit habe ich nun überhaupt nicht gerechnet. Aber die Überraschung hat was. Auch wenn man manche Unterschriften wirklich nicht entziffern kann...

ICH FINDS KLASSE!
Gez.:
H.

Micha Offline




Beiträge: 1.325

29.10.2004 18:10
#15 RE:Bericht von der EDGAR WALLACE SHOW vom 18.08.04 in Köln Zitat · antworten

Glückwunsch!!!! Da haben die aber lange gewartet!
Wie ist das??? Soll das richtig ausnem Flm sein oder soll es blos so aussehen?

Seiten 1 | 2
Al Hoosman »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen