Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.038 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Falk Ahnert Offline



Beiträge: 682

25.07.2004 19:16
Perry Mason - Perry Mason kehrt zurück auf KABEL1 Zitat · antworten


Hallo !
Ab Freitag den 30.07.2004 läuft um 22:10Uhr wieder die Perry Mason Spielfilm-Reihe bei Kabel1!
Los geht es mit Perry Mason: "McKenzie und der erpresserische Moderator" USA 1994 Ca. 89Min.!

Beste Grüsse

Falk
http://www.Rochsburg.de

Gubanov Offline




Beiträge: 14.508

30.12.2007 21:14
#2 RE: Perry Mason - Perry Mason kehrt zurück auf KABEL1 Zitat · antworten

Paramount Deutschland hat angekündigt, im Jahr 2008 auch "Perry Mason" auf DVD veröffentlichen zu wollen. Hoffentlich handelt es sich dabei aber um die alten Folgen von 1957 bis 1966, die auch teilweise schon in Amerika mit sehr schönen Cover-Artworks (siehe unten) erschienen sind...

Gubanov Offline




Beiträge: 14.508

07.01.2009 21:31
#3 RE: Perry Mason - Perry Mason kehrt zurück auf KABEL1 Zitat · antworten

Mit den Perry-Mason-DVDs geht es nun im Februar 2009 los:
http://www.amazon.de/Perry-Mason-Season-.../dp/B001LOSI6M/


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Gubanov Offline




Beiträge: 14.508

27.05.2009 21:32
#4 RE: Perry Mason - Perry Mason kehrt zurück auf KABEL1 Zitat · antworten

Nach der wunderbaren ersten Box kein Zweifel. Die Fortsetzung muss kommen. Und sie kommt: ab 06. August. Vorbestellbar unter http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B002B69GZG/.

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.375

21.06.2009 13:38
#5 RE: Perry Mason - Perry Mason kehrt zurück auf KABEL1 Zitat · antworten

Nachdem ich ausgezeichnete Kritiken zu dieser Serie gelesen hatte und mit Vergnügen einige Episoden der Alfred-Hitchcock-Fernsehserie gesehen hatte, beschloss ich, mich zu den Anfängen der "Perry Mason"-Serie zu begeben.
Die erste Folge "Der Fall mit den zwei Revolvern" bietet einen temporeichen Einstieg und zeigt ohne lange Umschweife, wie eine Frau von einem maskierten Mann verfolgt wird. Die bedrohliche Stimmung, die durch das gestochen scharfe Schwarz-Weiß-Bild ausgelöst wird, nimmt den Zuseher gleich gefangen und macht ihn zum Verbündeten der jungen Frau. Die schnellen Schnitte, die Gefahr signalisierende Musik und die Atmosphäre eines bevorstehenden Unheils erinnern an die frühen Edgar-Wallace-Filme. Der Hauptdarsteller tritt erst nach einiger Zeit des Bangens ins Bild und präsentiert sich dem Zuseher, der ihn bisher vor allem als Mörder aus "Rear Window" kannte, überraschend freundlich, ruhig und vertrauenswürdig. In wenigen Szenen wird das Porträt eines erfolgreichen Anwalts gezeichnet, der durch sein methodisches Vorgehen, die Wahl ungewöhnlicher Mittel bei der Überprüfung eines Tatbestandes und sein erfolgreiches Netzwerk (bestehend aus seiner Sekretärin Della und seinem Freund, dem Detektiv Paul) in spannenden Kriminalfällen die Verteidigung einer Mandantin übernimmt.
Die Gerichtsszenen stellen dabei den Höhepunkt der Folge dar und entlarven den Täter. Einen sehr schönen Abschluss nimmt die Episode in einer Einstellung, bei der Mason, Della und die Mandantin alle zusammen den Tisch für ihre Zwischenmahlzeit decken. Fröhlich und ohne die sonst gerne angewendeten Klischees eines Abhängigkeitsverhältnisses. Respektvolle Partnerschaft als erfolgreiche Methode bei der Aufklärung von Verbrechen: Die Reihe beginnt vielversprechend.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen