Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 401 Antworten
und wurde 23.364 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 27
nico2312 Offline



Beiträge: 144

22.10.2004 21:07
#151 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

kann ja sein das die verscherbelt werden, doch laut der infos sind nicht in den editionen erhalten!

weiß schon jemand was von den Fassungen von DAS RÄSEL DES SILBERNEN HALBMONDES und DAS GEHEIMNIS DER GRÜNEN STECKNADEL? Werden da die Fassungen kommen die es bereits im RC 1 gibt?

Benny Offline




Beiträge: 2.451

22.10.2004 21:15
#152 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

Vielleicht Mißverständnis: mit dem schwierigen loswerden meine das WARTEZIMMER
Bei den anderen beiden Filmen hat jemand ganz anders die Rechte. Wartezimmer kommt doch schätzungsweise auch von Rialto, oder?
Gez.:
H.

nico2312 Offline



Beiträge: 144

22.10.2004 21:19
#153 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

das warte zimmer will ich ja los werden, gehört ja nicht in die wallace reihe von 1959 - 1972 !! wollte nur wissen ob es schon infos über diese beiden filme gibt! CUT? oder UNCUT!? waren ja deutsche/italenische coproduktionen!

Benny Offline




Beiträge: 2.451

22.10.2004 21:48
#154 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

nein, die gibt es ja erst in einer der letzten Erscheinungen? Dann bestimmt noch nicht - außerdem haben wir ja noch nicht mal die perfekten Angaben zu den ersten Filmen oder?

Gez.:
H.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

22.10.2004 22:36
#155 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

Also, "Das Wartezimmer zum Jenseits" ist von Rialto und wurde daher von Tobis im Wallace-Rechte-Paket mitgekauft. Für Tobis war dies logischer als sich auch "Der Rächer" und "Der Fluch der gelben Schlange" zu kaufen und mit in die Boxen zu tun, denn diese beiden Filme waren nicht von Rialto sondern von zwei verschiedenen Firmen, die für die beiden Filme Einzelpreise gemacht hätten, die für Tobis nicht nötig sind. Die beiden Filme gehören schließlich auch, wenn man es eng sieht, nicht zur "klassischen Serie von 1959-1972". Falls irgendwann beide Filme noch herauskommen sollten (sieht ja momentan nicht danach aus) werden sie wahrscheinlich auch von 2 verschiedenen DVD-Firmen erscheinen...

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.239

23.10.2004 21:08
#156 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

Hallo,

DER FLUCH DER GELBEN SCHLANGE lief aber immerhin im Constantin-Verleih!

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

23.10.2004 21:57
#157 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

Ja, das mag sein, aber Tobis hat die Wallace-Rechte meines Wissens von Rialto gekauft und nicht von "Constantn"!

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.239

24.10.2004 18:49
#158 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

Stimmt! Trotzdem paßt Wartezimmer nicht in die Edgar Wallace-Box. Das wäre etwa so, als wenn man TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG in die James Bond-Monsterbox mitpacken würde, nur weil es auch ein Roman von Ian Fleming ist (und auch von UA).

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

25.10.2004 15:26
#159 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

Naja, immerhin ist "Wartezimmer" ein Krimi und es spielen Eddi Arent und Klaus Kinski mit, was schon etwas näher an Wallace dran ist, als Tschitti, Tschitti... an Bond! Aber ansonsten stimme ich dir zu. Aber als Bonus ist das ok. in die letzte Box hätte es am wenigsten gepasst und hätte den Verkauf auch nicht gesteigert, denn die Giallo-Fans werden einen schwarz-weiß-Krimi nicht akzeptieren. ich freue mich darüber, dass der Film dabei ist, denn wenn man das Abo hat 8wie ich! ), dann ist das ein hübscher Bonus, wo ich den Film vorallem noch nicht kannte.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

25.10.2004 16:56
#160 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

Hallo,
Eddi Arent spielt bei WARTEZIMMER nicht mit.

Joachim.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

25.10.2004 17:08
#161 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

Hmm. Stimmt. Ich lese aber gerade in meinem Filmprogramm, dass jedoch Hans Clarin und Pinkas Braun, sowie Jan Hendriks und Carl Lange mitspielen, die man durchaus ebenso wie Klaus Kinski als Wallace-erprobt bezeichnen kann. Außerdem sind Alfred Vohrer als Regisseur, Martin Böttcher als Komponist und Horst Wendtland als produzent beteiligt. Es gibt also deutliche Parallelen zu den Wallace-Filmen...

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.239

25.10.2004 20:38
#162 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

Na ja, ihr habt schon recht. Was Darsteller, Musik und Produzent anbelangt. Da könnte man aber viele Krimis der 60er Jahre mit hineinbeziehen. Und trotzdem, obwohl ich den Film auch noch nicht kenne, gehört er einfach nicht in eine "Edagr-Wallace-Box"!

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

25.10.2004 22:17
#163 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

Ja, rein formal gehört er nicht dazu, aber warum regt ihr euch denn alle so auf? Hier auf dem Forum gibt es massenhaft Threads über die Nicht-Wallace-Krimis der damaligen Zeit und die werden von sovielen gesucht. Wenn man richtig penibel auf den Oberbegriff "Edgar Wallace" eingeht, dürften fast alle Filme ab 1965 diesen Titel nicht mehr tragen. Ich habe fast alle Romane gelesen und weiss, wovon ich rede. Und ich freue mich sogar, dass der Film dabei ist. Es ist doch überzogen, zu behaupten (wie ich hier irgendwo schonmal gelesen habe), das "Wartezimmer zum Jenseits" die Edition Nr. 5 kaputtmacht. Für mich ist es eher eine Bereicherung.


Grüße,

Reinhard

janericloebe Offline




Beiträge: 58

26.10.2004 01:58
#164 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

Hallo zusammen!

Möchte mich doch noch mal zum WARTEZIMMER ZUM JENSEITS ÄUSSERN und was hier so dazu geschrieben wird:

In Antwort auf:
Er ist nun aber als "Bonus" mit in die Wallace-Reihe mit reingekommen. Die Boxen Sammler kriegen sie automatisch... und die Einzelkäufler brauchen sie nicht zu holen.

In Antwort auf:
Naja, immerhin ist "Wartezimmer" ein Krimi und es spielen Eddi Arent und Klaus Kinski mit, was schon etwas näher an Wallace dran ist, als Tschitti, Tschitti... an Bond! Aber ansonsten stimme ich dir zu. Aber als Bonus ist das ok.

Ich lese hier immer wieder "Bonus". Wenn ich auf das echte Bonusmaterial (Wochenschauen, Trailer etc.) nicht verzichten will, bin ich jedoch gezwungen, mir einen Film zu kaufen (!), der gar nicht in die Serie gehört. Von Bonus kann da ja wohl nicht die Rede sein, da die Box mit 3 Wallace-Filmen genau so viel kostet, wie die anderen mit 4 Wallace-Filmen.

In Antwort auf:
(...) Tobis hat die Wallace-Rechte meines Wissens von Rialto gekauft und nicht von "Constantn"!

Die Dinger heißen allerdings Edgar-Wallace-Edition und nicht Rialto-Krimi-Edition.

In Antwort auf:
Ich lese aber gerade in meinem Filmprogramm, dass jedoch Hans Clarin und Pinkas Braun, sowie Jan Hendriks und Carl Lange mitspielen, die man durchaus ebenso wie Klaus Kinski als Wallace-erprobt bezeichnen kann. Außerdem sind Alfred Vohrer als Regisseur, Martin Böttcher als Komponist und Horst Wendtland als produzent beteiligt. Es gibt also deutliche Parallelen zu den Wallace-Filmen...

Da empfiehlt es sich eigentlich, auch noch DIE HERREN MIT DER WEISSEN WESTE in die Wallace-Edition aufzunehmen. Ein Rialto-Film, u. a. mit Agnes Windeck, Rudolf Schündler, Herbert Fux, Siegfried Schürenberg, Tilo von Berlepsch, Friedrich Schoenfelder, Kur Pieritz, Achim Strietzel und Kurt von Ruffin. Das Drehbuch schrieb H. O. Gregor (Horst Wendlandt) und Paul Hengge, die Kamera führte Karl Löb und die Musik ist von Peter Thomas.

Es hat sich hier übrigens kein Mensch beschwert, dass WARTEZIMMER ZUM JENSEITS erscheint. Aber der "Kaufzwang" mit der Box ist bisher einmalig bei einem DVD-Label.

Gruß
Jan-Eric

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.239

26.10.2004 07:13
#165 RE:Die neuen Wallace DVDs - Die Reihenfolge Zitat · antworten

Ich kann Jan-Eric nur voll und ganz zustimmen. Grundsätzlich freue ich mich schon über die Veröffentlichung der DVD - ohnehin kenne ich den Film noch gar nicht. Ihn aber in eine Edagr-Wallace-Box zu stopfen finde ich jedoch hirnrissig. Da gehört er definitiv nicht (!) rein!

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 27
«« Film gesucht
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen