Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 3.430 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker international
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Markus Offline



Beiträge: 606

24.04.2015 09:57
#46 RE: Neue Holmes-DVDs! Zitat · antworten

Klar, das hab ich schon so verstanden. Jedem seine Meinung, und die Kaufpriorität ist ja auch eine persönliche Sache.

Gruss
Markus

Lord Peter Offline




Beiträge: 400

24.04.2015 12:53
#47 RE: Neue Holmes-DVDs! Zitat · antworten

Zitat von Markus im Beitrag #46
Klar, das hab ich schon so verstanden. Jedem seine Meinung, und die Kaufpriorität ist ja auch eine persönliche Sache.


Wie ich auch schon schrieb, das Booklet an sich ist nicht schlecht geschrieben - aber es wäre doch nett gewesen, im Vorfeld auch in der Produktbeschreibung zu vermerken, daß es nicht von Cox ist. Nur "Booklet" impliziert - nach drei Boxen mit Cox-Kapiteln - eine Fortsetzung der Buch-VÖ (was von den Köchen auch sicher so gewollt war). Ich bekam meine Vorbestellung von Amazon, öffnete nichtsahnend - und wurde doch etwas enttäuscht. Wenn Cox zu den drei späten Filmen nicht so viel geschrieben hat, hätte man da ja ein paar Kapitel ergänzen können - aber das komplette Weglassen hinterläßt doch einen etwas negativen Beigeschmack.

Keine Kritik an Dir, wie gesagt, sondern an den Köchen.

Markus Offline



Beiträge: 606

24.04.2015 18:29
#48 RE: Neue Holmes-DVDs! Zitat · antworten

In der ersten Ankündigung der Box wurde sogar noch auf das Cox-Buch verwiesen, bevor man sich, nach Sichtung der Passagen, anders entschieden hat. Ich verstehe, dass dies (wie in ähnlichen Fällen, wo etwa ein angekündigtes Extra letztlich nicht ins Endprodukt übernommen werden kann) für den Beobachter verwirrend ist. Die Köche haben es aber, wie geschildert, durchaus gut gemeint.

Gruß
Markus

Lord Peter Offline




Beiträge: 400

24.04.2015 19:19
#49 RE: Neue Holmes-DVDs! Zitat · antworten

Zitat von Markus im Beitrag #48
Die Köche haben es aber, wie geschildert, durchaus gut gemeint.


Möchte ich ja gerne glauben - nur hätte ich persönlich ein "Aufstocken" des vorhandenen Materials mit ergänzenden Texten besser gefunden als ein komplett neues Booklet (ungeachtet von dessen durchaus guter Qualität). Mich persönlich stört zudem, daß es so "heimlich, still und leise" gemacht wurde und erst nach der VÖ "aufflog". Und ich hätte das Cox-Buch halt gerne komplett gehabt.

Aber noch etwas Postives: im Gegensatz zur dritten Box ist der Flatschen hier nur auf die Folie geklebt und somit nach dem Auspacken verschwunden!

Ist eigentlich bzgl. der 4 bislang nicht synchronisierten Folgen aus der 2. Staffel etwas geplant? Die Blu-ray-VÖ stagnierte sicher nicht grundlos so lange...

Gubanov Offline




Beiträge: 14.778

24.08.2017 01:48
#50 RE: Neue Holmes-DVDs! Zitat · antworten

Koch Media legt am 9. November zwei Holmes-Klassiker neu auf DVD bzw. auf Blu-ray auf:



Sherlock Holmes' größter Fall (A Study in Terror, 1965)
Mit: John Neville, Donald Houston, John Fraser u.a. - Regie: James Hill

Der bestialische Mord an fünf Prostituierten sorgt im London des ausgehenden 19. Jahrhunderts für Aufsehen. Als der als Jack the Ripper bekannte Täter weitere Morde ankündigt, schaltet sich Londons berühmtester Detektiv in den Fall ein: Sherlock Holmes. Zusammen mit seinem Kollegen Dr. Watson folgt er der blutigen Spur des Serienkillers bis in adelige Kreise und in das von den Morden aufgeschreckte Armenviertel von Whitechapel. Das Aufeinandertreffen zweier Legenden der britischen Kriminalgeschichte scheint unausweichlich ...

EAN-DVD: 4020628777555
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Englisch
Bildformat: 1.85:1 (16:9)
Extras: Trailer, Bildergalerie
http://www.kochmedia-film.de/dvd/details...sster_fall_dvd/

Das Privatleben des Sherlock Holmes (The Private Life of Sherlock Holmes, 1970)
Mit: Robert Stephens, Christopher Lee, Colin Blakely u.a. - Regie: Billy Wilder

Ein verschollen geglaubtes Manuskript aus dem Nachlass von Dr. Watson ermöglicht einen Blick auf die weniger bekannten Fälle des berühmten Privatdetektives, den der Zufall mit der jungen Gabrielle Valladon zusammenbringt. Auf der Suche nach deren verschollenen Mann, verschlägt es Holmes mit Watson und seinem Bruder Mycroft ins schottische Hochland, wo nicht nur das Loch Ness eines seiner größten Geheimnisse preisgibt ...

EAN-DVD: 4020628785987
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Englisch
Bildformat: 2.35:1 (16:9)
Extras: Trailer, Geschnittene Szenen, Interviews mit Christopher Lee und Cutter Ernest Walter, Bildergalerie
http://www.kochmedia-film.de/dvd/details...edition_2_dvds/

Giacco Offline



Beiträge: 1.448

24.08.2017 12:29
#51 RE: Neue Holmes-DVDs! Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #50


Sherlock Holmes' größter Fall (A Study in Terror, 1965)
Mit: John Neville, Donald Houston, John Fraser u.a. - Regie: James Hill

Der bestialische Mord an fünf Prostituierten sorgt im London des ausgehenden 19. Jahrhunderts für Aufsehen. Als der als Jack the Ripper bekannte Täter weitere Morde ankündigt, schaltet sich Londons berühmtester Detektiv in den Fall ein: Sherlock Holmes. Zusammen mit seinem Kollegen Dr. Watson folgt er der blutigen Spur des Serienkillers bis in adelige Kreise und in das von den Morden aufgeschreckte Armenviertel von Whitechapel. Das Aufeinandertreffen zweier Legenden der britischen Kriminalgeschichte scheint unausweichlich ...

EAN-DVD: 4020628777555
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Englisch
Bildformat: 1.85:1 (16:9)
Extras: Trailer, Bildergalerie
http://www.kochmedia-film.de/dvd/details...sster_fall_dvd/



An diesem Film war auch der Berliner Produzent Sam Waynberg beteiligt und so sind mit Charles Regnier, Peter Carsten und Christiane Maybach auch drei deutsche Darsteller dabei.

Gubanov Offline




Beiträge: 14.778

24.08.2017 17:20
#52 RE: Neue Holmes-DVDs! Zitat · antworten

Ich habe mich bisher nach den schlechten Erfahrungen mit "Mord an der Themse" um "Sherlock Holmes' größten Fall" gedrückt (sowie auch um die "Privatleben"-Parodie), aber die Neu-VÖs wandern auf die Wunschliste und werden zu günstigen Konditionen jetzt sicher doch einmal geschossen. Charles Regnier in einem Holmes-Krimi ist im Übrigen auch kein schlechtes Lockmittel.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen