Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 1.700 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
DerKoyote Offline




Beiträge: 203

12.04.2004 12:57
Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

Heyho!

Sagt mal, welchen Wallace-Film haltet ihr für den Schlechtesten?!?

Ich finde Die Gruft mit dem Rästelschloß ziemlich schwach.
Der Film der Gorilla von Soho ist, meiner Meinung nach, das wirklich Letzte!
Der Mann mit dem Glasauge & Der Bucklige von Soho sind auch nicht wirklich berauschend. Horst Tappert finde ich einfach grausam, auch wenn er als Derrick toll war!

Die späteren, italienschen Wallace - Filme, halte ich, im Gegensatz zu vielen anderen, recht gut. Auch wenn sie nicht viel mit den Schwarz-Weiß-Klassikern zu tun haben, haben sie doch ihren eigenen unbestechlichen Wallace-Charme.
Ich kann oft die Leute nicht verstehen, die sich beklagen, dass die Produzenten der Wallace-Film so einen "Stilbruch" begangen haben. Ich frage mich: was erwarten die? Hätte man nach einem Jahrzehnt Wallace-Filme immernoch die selben Stories, mit den selben Schauspielern (die ja auch um einiges älter geworden sind) und das womöglich noch in schwarz-weiß verfilmt, denke ich, hätten viele vor Langeweile gegähnt. Leider waren solche uninnovative affigen Filme wie der Gorilla von Soho völlig überflüßig. Aber meiner Meinung nach ging es mit Filmen wie Die blaube Hand, Der Mönch mit der Peitsche, Die Tote aus der Themse u.s.w. nochmal bergauf!

Was meint IHR?

Dennis M. Dellschow Offline



Beiträge: 598

12.04.2004 13:17
#2 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

Mmh das ist ziemlich schwer. Ich kann mich jedenfalls nicht anschließen, dass der Gorilla der schlechteste Wallace ist. Ich liebe den Film - wegen des Spaßfaktors und, da ich Horst Tappert undx Uwe Friedrichsen einfach nur genial finde. Man darf den Film natürlich nicht ernst nehmen und auch nicht mit den anderen Wallace-Filmen in Verbindung stellen. Auch ansonsten gibt es kaum einen Film, den ich nicht auf irgendeine Art mag, da fiele mir nur DIE BLAUE HAND ein. Der hat mich sehr enttäuscht, als ich ihn zum ersten Mal sah. Die italienischen Wallace Filme sind auf ihre Weise auch sehr gelungen - ich mag Giallos. Naja, soviel von mir zu dem Thema.

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

12.04.2004 13:26
#3 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

Hallo,

zwar hatten wir das Thema vor nem Jahr schonmal, aber Geschmäcker können sich bekanntlich ändern.

Also am schwächsten finde ich:
-Die Gruft mit den Rätselschloss
-Das Verrätertor
Filmisch gesehen ist "Der Teufel kam aus Akasava" wohl der schlechteste, aber irgendwie mag ich den Film ;-))

Die deutsch-italienischen Produktionen mochte ich früher weniger, aber jetzt finde ich sie garnichtmal so schlecht.
"Das Gesicht im Dunkeln" ist sicher Streitfaktor Nr.1! Der Film hat viele meisterliche und viele stümerhafte Szenen. Insgesamt liegt der Film in meiner Liste jedoch weit hinten.

Horst Tappert hat mir eigentlich immer ganz gut gefallen. Leider sind die beiden Filme, wo er den Inspektor spielt, nicht grade der Renner. Dennoch sind Fuchsberger und Drache mir lieber.

Eines sei noch angemerkt: Selbst den Film, der Schlechtesten-Liste bei mir anführt, mag ich immernoch.:-)


Gruß
Dirk

Dennis M. Dellschow Offline



Beiträge: 598

12.04.2004 13:31
#4 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

"Das Gesicht im Dunkeln" hatte ich natürlich vergessen!!! Stimmt, der ist der Übelste. Was habt ihr eigentlich alle gegen "Die Gruft mit dem Rätselschloss"? Früher wars mal mein Lieblingswallace - die Atmosphäre ist so klasse! Nie vom Hocker gehauen hat mich allerdings "Der unheimliche Mönch" - hab ich mich nie bei gegruselt. Die Szenen, in denen wirklich gute Nachtbeleuchtung auftaucht, sind so kurz, dass sie kaum ins Gewicht fallen. Gut ist der Film - aber meiner Ansicht nach nicht besser als "Die Gruft mit dem Rätselschloss". Einziges Manko bei letztgenanntem Film ist vielleicht Harry Meyen - aber soo schlecht finde ich den auch nicht.

DerKoyote Offline




Beiträge: 203

12.04.2004 14:23
#5 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

"Die Gruft mit dem Rätselschloß" ist mir einfach zu langwierig...
Den "unheimlichen Mönch" mochte ich allerding auch noch nie sooo besonders.

Ich finde das "Gesicht im Dunkeln" ist sogar einer der Besten, Klaus Kinski spielt wunderbar. Lustig sind auch die Aufnahmen mit den Autos... Tolle Spezialeffekt!

"Der Teufel kam aus Akasava" ist natürlich auch albern. Aber ich liebe diesen Film auch. Trash pur - wunderbar!

DerKoyote Offline




Beiträge: 203

12.04.2004 15:42
#6 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

Achso... das "Das Gesicht im Dunkeln" natürlich "runterzieht", ist die Tatsache, dass Klaus Kinski diesen Film nicht selbst synchronisiert hat
offizielle Hausseite:
http://www.menichal-servants.com

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

12.04.2004 15:48
#7 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

Ich finde die Filme ab "Der Gorilla von Soho" ziemlich schlecht. Das ist aber mein persönlicher Geschmack, denn man kann zum Beispiel "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe" auch nicht mit "Das indische Tuch" vergleichen.

Von den "klassischen" Wallace Filmen finde ich recht schwach "Zimmer 13, Verrätertor und Geheimnis der weißen Nonne".

Gruß, Ewok
http://www.wallace-filme.de

Benny Offline




Beiträge: 2.451

12.04.2004 15:57
#8 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

- Gorilla von Soho führt bei mir die Liste an
- Akasava mag ich auch irgendwie
- Verrätertor ist kein guter Wallace, find ihn aber trotzdem nicht schlecht
- Gruft mit dem Rätselschloss hab ich lange nicht gesehen - ist aber rel. langweilig in meiner Erinnerung
- Zimmer 13 fand ich recht gut

Micha Offline




Beiträge: 1.325

12.04.2004 16:16
#9 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

Hallo,

Auf Die Gruft mit dem Rätselschloss möchte ich schon wegen der Gruft selbst und dem stummen Kinski nicht verzichten.
Das Gesicht im Dunkeln wäre wirklich der letzte Film, den ich mir heute anschauen würde, und wenn dann nur der Musik wegen.
Das Verrätertor find ich nicht so toll, schaue ich mir aber gerne wegen den Londonszenen und der Story an, die ein bisschen untypisch für die deutsche Wallacereihe ist.
Akasava ist das letzte, aber trotzdem verleitet er einen immer wieder einen Blick rein zuwerfen, verrückt
Außerdem nicht so gerne schaue ich DER ROTE KREIS, DER UNHEIMLICHE MÖNCH, GORILLA, GLASAUGE, TOTE AUS DER THEMSE.

Micha,
Micha

Chris Offline



Beiträge: 362

12.04.2004 16:45
#10 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

das gesicht im dunkeln und der gorilla von soho weil er ein remake von einem remak ist und das gefällt mir persönlich nicht so.gruß chris

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

12.04.2004 18:01
#11 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

Ich liebe jeden Wallace-Film! Meinetwegen könnte ich mir jetzt auch "Das Gesicht im Dunkeln" anschauen ;-))
Zwar gibt es viele Qualitätsunterschiede innerhalb der Reihe, aber wirklich schlecht ist keiner der Filme!


Gruß
Dirk

Dennis M. Dellschow Offline



Beiträge: 598

12.04.2004 18:38
#12 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

Remake eines Remakes ????

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

12.04.2004 18:47
#13 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

Naja, ich finde, dass Buckliger schon ein bißchen ein Remake von Tote Augen ist. Und Gorilla das ganze noch mal "remaked". Also ein Remake vom Remake!
Gruß, Ewok
http://www.wallace-filme.de

Daniel86 Offline



Beiträge: 641

12.04.2004 20:01
#14 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

Chris meint wahrscheinlich "Der Würger" aka "Der Würger von London" aka "Die toten Augen von London" von 1939.

blofeld Offline




Beiträge: 407

12.04.2004 21:48
#15 RE:Schlechtester Wallace?!? Zitat · antworten

Die schlechtesten Wallace sind für mich eindeutig die italienischen Co-Produktionen "Das Gesicht im Dunkeln", "Das Geheimnis der grünen Stecknadel", "Das Rätesel des silbernen Halbmonds" u. "Der Teufel kam aus Akasava". Für mich haben diese Filme null Wallace- u. Londonatmosphäre.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen