Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 347 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Georg Online




Beiträge: 2.731

08.04.2004 21:18
7.Opfer, ZDF-Vorspann... Zitat · antworten

Was war denn das für eine seltsame Version heute Nacht (mal abgesehen vom Bildformat)?? Der Vorspann war doch nicht der Originale, oder, und warum lief da die Titelmusik von "Das Rätsel des silbernen Dreieck"??? Ich habe eine ORF-Aufnahme von 1993, da läuft während der ersten Szene mit den Pferden der Vorspann in rot. Weiß jemand wie der "echte" Film damals begann?
LG Georg

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

08.04.2004 21:34
#2 RE:7.Opfer, ZDF-Vorspann... Zitat · antworten

Hallo George,
das war der echte Vorspann.
In den 60er-Jahren war es durchaus üblich Musik für verschiedene Filmen zu nehmen. Z. B. gibt es die Musik aus DER HUND VON BLACKWOOD CASTLE in ZUM TEUFEL MIT DER PENNE oder die Musik aus IM BANNE DES UNHEIMLICHEN war auch in dem Film DIE VOLLKOMMENE EHE 1. TEIL zu hören.

Joachim.

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

08.04.2004 22:27
#3 RE:7.Opfer, ZDF-Vorspann... Zitat · antworten

Hallo,

"Das siebte Opfer" entstand 1964 - "Das Geheimnis des silbernen Dreieck" allerdings erst 1966.
Wenn in "DsO" die Titelmusik die gleiche ist wie in "DGdsD" ist, dann müsste doch in "DGdsD" der Komponist Raimund Rosenberger genannt werden. Dort wird aber nur der Komponist John Douglas genannt. Oder stammt die Originalmusik des Films von John Douglas und in der deutschen Fassung wurde eine andere Titelmusik verwendet, da es sich um eine Co-Produktion zwichen Deutschland und Großbritannien handelt?
Ich glaube der Vorspann war schon in der Kinofassung rot, oder?



Gruß
Dirk

DanielL Offline




Beiträge: 3.560

09.04.2004 11:51
#4 RE:7.Opfer, ZDF-Vorspann... Zitat · antworten

Kann es sich nicht um einen Irrtum handeln? Ich kann mir garnicht vorstellen, das in beiden Filmen die selben Titelmelodien zu hören sind, zumal es ganz andere Produktionsfirmen sind. Leider kann ich im Moment meine Videos nicht vergleichen...

Gruß,
Daniel

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

09.04.2004 12:18
#5 RE:7.Opfer, ZDF-Vorspann... Zitat · antworten

Ich denke, es war folgendermaßen:
Für "Das 7. Opfer" wurde eine Titelmusik komponiert. Später beim "Silbernen Dreieck" war der Vorspann ja völlig anders als für die deutschen Edgar Wallace-Filme. Also kopierte man dort die Schüsse hinein. Die Originalmusik passte aber nicht, also suchte man in den Archiven nach passender Krimivorspannmusik und stieß dabei auf die Musik vom "7. Opfer", die man dann auch verwendete!

---
http://www.agentennetz.de.vu
<-Europäische Bond-Kopien->

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

09.04.2004 12:50
#6 RE:7.Opfer, ZDF-Vorspann... Zitat · antworten

Hallo,
Fabian hat recht. Die Originalmusik zu CIRCUS OF FEAR stammt von Johnny Douglas und für die deutsche Fassung nahm man die Musik aus DAS 7. OPFER. Das hat auch mit Kostengründen zu tun, denn Opfer hatte nicht den gewünschten Erfolg, so daß man die Musik an Constantin für Dreieck verkaufte. Übrigens die Musik von DIE GOLDSUCHER VON ARKANSAS benutze man für die WA von LEDERSTRUMPF.
Zudem ist im DREIECK am Ende, wenn Drache & Kendall aus dem Haus treten Musik von Martin Böttcher zu hören.

Joachim.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen