Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.741 mal aufgerufen
 Francis Durbridge
Dirk Offline



Beiträge: 2.788

06.02.2004 20:23
Das Messer Zitat · antworten

Hallo,

Wer hat die Rechte an dem Film (mit Hardy Krüger)? Und wo/wann lief der Film zum letzten mal im TV?


MfG
Dirk

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

06.02.2004 22:46
#2 RE:Das Messer Zitat · antworten
Hallo,
die Rechte, in meinen Augen besten Durbridge, liegen beim WDR. Er lief vor ca. 3 Jahren in einigen dritten Programmen und wird immer mal wieder wiederholt in Abwechslung mit den anderen Durbridge-Krimis.

Gruß Joachim.

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

07.02.2004 07:47
#3 RE:Das Messer Zitat · antworten

Danke!

Georg Offline




Beiträge: 2.731

08.02.2004 15:41
#4 RE:Das Messer Zitat · antworten

@ Joachim...
mich würde interessieren, warum DAS MESSER für Dich der beste Durbridge ist. In meinen Augen ist es eher eine schwache Verfilmung - die Besetzung (H. Krüger, René Deltgen, C. Regnier usw.) ist zwar hervorragend und die Musik ein Knüller - aber von der Story her hat da Durbridge in meinen Augen schon etwas an Qualität nachgelassen (auch wenn der Stoff im Orginaldrehbuch ja ein Tim Frazer-Fall war). Mir fehlt da das typische s/w-Ambiente - denn auch für Durbridge gilt das Gleiche wie für Wallace - die s/w-Filme sind irgendwie "kultiger". Im Übrigen dürften auch hier mehrere Endsequenzen gedreht worden sein, denn sowohl im Buch als auch bei der englischen Originalverfilmung "The Melin Forrest Mystery" ist der Täter ein anderer...
Liebe Grüße
Georg

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

15.02.2004 12:59
#5 RE:Das Messer Zitat · antworten

Hallo Georg,
Keiner der 11 Durbridge-Filme ist schlecht, aber man muß dies Filme nach eigenem Geschmack nummerieren. Hier steht für mich Das Messer an erster Stelle. Der Dreiteiler ist atmosphärisch äußerst dicht, spannend aufgebaut und hat eine exzellente Darstellerriege wobei Hardy Krüger bestens den Part des Jim Ellis absolviert. Einzig allein über die Rolle des Butlers könnte man streiten. Es war mein zweiter Durbridge den ich life im Fernsehen sah. Und wenn ich mich richtig erinnere erschien der Roman (Tim Frazer weiß Bescheid) erst später. Fazit: Das Messer ist für mich der unterhaltsamste aller 11 Durbridge-Filme was aber nicht bedeutet daß die anderen 10 Folgen schlecht sind.
Gruß Joachim.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

15.02.2004 20:59
#6 RE:Das Messer Zitat · antworten

Hmm, da lese ich die ganze Zeit "Tim Frazer weiß Bescheid" ohne zu wissen, dass "Das Messer" eine Verfilmung davon ist...

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

01.04.2004 23:25
#7 RE:Das Messer Zitat · antworten

Ich hoffe, dass der Film bald nochmal im TV läuft!

Opi Offline



Beiträge: 65

01.06.2005 19:55
#8 RE:Das Messer Zitat · antworten

Ja stimmt,guter Dreiteiler
schon weil ich Hardy Krüger Fan bin,
ich hätte ihn aber auch lieber in s/w
ist eben mein Zeitkolorit der 60ziger
aber gefallen hat mir die Story bestens


Hoki Toki

«« Filme ??
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen