Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.670 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Micha Offline




Beiträge: 1.325

01.04.2004 17:13
#31 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

Ich bin noch da!!!!!!
Ich mach mir keinen Stress und fahre Morgen in Ruhe los, Wussows Buchlesung interessiert mich relativ wenig.

max Offline



Beiträge: 200

01.04.2004 19:02
#32 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

Genauso wie ich!

Bis Morgen dann!

Saskia Offline



Beiträge: 359

01.04.2004 19:07
#33 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

Denkt an mein Autogram!

Micha Offline




Beiträge: 1.325

04.04.2004 18:48
#34 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

ES WAR SUPER!!!!!!

Chris Offline



Beiträge: 362

04.04.2004 19:11
#35 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

ja da kann ich micha nur zustimmen. gruß chris

Dennis M. Dellschow Offline



Beiträge: 598

04.04.2004 19:36
#36 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

Der Mensch war ja durch den Wind!

Micha Offline




Beiträge: 1.325

04.04.2004 19:40
#37 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

Ich hab mit jemanden vom Stern (Reporter) gesprochen, der mit dem kleinen Klaus-Jürgen vor dem Hotel den Sternenhimmel betrachtete. Er soll gesagt haben:
"Die Venus ist fast so groß wie der Mond. Auf dem Mond muss es leben geben, es brennt ja schließlich Licht. (!) Ich glaube daran, dass Aliens außerirdische Wesen sind,..."

Für alle nicht Anwesenden. Wussow lief rum als wäre er besoffen. Er war auch öfters spurlos verschwunden

Tschüss,
Micha

max Offline



Beiträge: 200

04.04.2004 20:32
#38 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

Ich versteht das auch nicht. Er bekam den Wallacepreis in Gold und haut ab!?

Michael Offline



Beiträge: 51

04.04.2004 21:10
#39 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

Echt zum kotzen von Euch! Er war halt wirklich nicht gut beinander und vieles (wenn auch nicht alles!) was in letzter Zeit über KJ Wussow zu lesen war, scheint zu stimmen! Ich hätte auch gerne ein Interview mit ihm gehört, aber er war halt dazu nicht in der Lage! Beim Gala-Abend gab er es zu und entschuldigte sich schon fast dafür, mit den Worten "ich kann nicht so gut sprechen..."

Ich fand es schön, dass er kam und wünsche Euch allen, dass Ihr im Alter nie mal Probleme dieser Art bekommt! Anstatt froh zu sein, dass er da war, macht ihr in nieder in der Art "...kam daher wie besoffen". Mir wurscht, aber okay find ich's nicht!

Wie gerne würden manche mal Heinz Engelmann (grandios im "Gasthaus")dort begrüssen?!! Seit dem ein Bein fehlt, "geht" er nicht mehr aus dem Haus! Wenn Wussow Eure Kommentare läse, würde er sich eine weitere Veranstaltung dieser Art (die er ja nicht machen muss!) sicher überlegen!

Nix für Ungut,

Michael

Dennis M. Dellschow Offline



Beiträge: 598

04.04.2004 21:36
#40 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

Moment, interpretier da mal bitte nichts falsch, Michael. Das habe ich so nicht gesagt - ich bedaure ihn sehrwohl, habe mich auch gut mit ihm unterhalten, ich habe nur ausdrücken wollen, wie enttäuscht ich war. Ich verstehs nicht, eigentlich ist er nämlich einer der letzten wirklich guten Schauspieler, die Deutschland noch hat.

Übrigens, Michael, du bist doch nicht Micha oder? Kennen wir uns?

Micha Offline




Beiträge: 1.325

04.04.2004 21:51
#41 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

Wenn Michael Micha wäre würde ich mir selbst wiedersprechen. Auch wenn es ihm gesundheitlich nicht gut geht (da hab ich großen respekt, dass er trotzdem kam) verstehe ich es nicht weshalb er sich dann so seltsam benimmt und sich nicht mit hinsetzt und stattdessen durch das Hotel läuft. Ich hab nichts gegen ihn. Ich fand ihn als Schauspieler immer grossartig und schätze ihn, dennoch war das oben meine volle Meinung , so wie es für mich, und auch für viele andere Gäste, aussah.

Tschüss,
Micha

florian Offline




Beiträge: 333

04.04.2004 22:04
#42 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

na- ist ja wirklich klasse ! jetzt bin ich ja WIRKLICH informiert, wie es so zuging auf dem festival !.......
wäre es nicht sinnvoll, dass mal einer der anwesenden einen allgemeinen bericht gibt?
dann hätten die interessierten, die leider nicht daran teilnehmen konnten, auch was davon. stattdessen diskutiert ihr hier dinge, die ihr doch wahrlich schon während des wochenendes hättet besprechen können. also mir "helfen" diese beiträge leider nicht weiter - sorry!

trotzdem wünsche ich noch einen schönen abend !

florian

Micha Offline




Beiträge: 1.325

04.04.2004 22:12
#43 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

Ich versuche gerade Fotos online zu setzen. ich werde wohl auch einen Bericht schreiben. Allerdings nicht mehr heute!!!!!!

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

04.04.2004 22:25
#44 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

In Antwort auf:
Auch wenn es ihm gesundheitlich nicht gut geht (da hab ich großen respekt, dass er trotzdem kam) verstehe ich es nicht weshalb er sich dann so seltsam benimmt und sich nicht mit hinsetzt und stattdessen durch das Hotel läuft

Das ist doch ein Widerspruch in sich, meinst du nicht?
Gruß
Dirk

Dennis M. Dellschow Offline



Beiträge: 598

04.04.2004 22:25
#45 RE:EDGAR WALLACE FESTIVAL 2004 Zitat · antworten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen