Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.958 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker international
Seiten 1 | 2 | 3
Gubanov Offline




Beiträge: 14.087

29.09.2015 11:49
#31 RE: Die Sherlock Holmes-Filme mit Basil Rathbone Zitat · antworten

Naja, von "die Thematik schlagen" kann nicht wirklich die Rede sein - es ist ja quasi ein Remake des "Hunds".

patrick Offline




Beiträge: 2.550

29.09.2015 11:59
#32 RE: Die Sherlock Holmes-Filme mit Basil Rathbone Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #31
Naja, von "die Thematik schlagen" kann nicht wirklich die Rede sein - es ist ja quasi ein Remake des "Hunds".


Ja, aber irgendwie noch reizvoller. Das "Moorgespenst" und die ganze Atmosphäre sind unheimlich toll in Szene gesetzt. Bekomme wieder richtig Lust auf diesen wunderbaren Film.

Gubanov Offline




Beiträge: 14.087

29.09.2015 12:00
#33 RE: Die Sherlock Holmes-Filme mit Basil Rathbone Zitat · antworten

Und ich auf den "Hoxton Creeper". @Jan, da siehst du, was du angestellt hast.

patrick Offline




Beiträge: 2.550

29.09.2015 12:20
#34 RE: Die Sherlock Holmes-Filme mit Basil Rathbone Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #33
Und ich auf den "Hoxton Creeper". @Jan, da siehst du, was du angestellt hast.


Der ist auch Klasse. Wollte mir dir Rathbones schon lange wieder mal vornehmen. Wenn nur nicht die Zeit so knapp wäre.

Cora Ann Milton Offline




Beiträge: 5.109

29.09.2015 15:57
#35 RE: Die Sherlock Holmes-Filme mit Basil Rathbone Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #29
das Maß der Dinge im Sherlock-Holmes-Bereich, vor allem was die Darstellung von Sherlock Holmes durch Basil Rathbone angeht. Eine Darstellung von unerreichbarer Grandeur, die durch die Niklaus-Synchronisation noch unterstützt wird. Da Thomalla rauszuhören, ist ja ein kleines Sakrileg, auch wenn Thomalla im Synchronbereich auch vortreffliche Leistungen erbracht hat.


Da gehen wir in der Tat absolut konform. Man muss die Synchronisation von Walter Nilkaus wirklich uneingeschränkt loben. Für mich persönlich sind das Sternstunden dieses leider mitunter geringgeschätzten Metiers.

Bewohner des östlichen Teils unseres Landes assoziieren diese unverwechselbare, sonore Stimme in keiner Weise mit Herrn Thomalla, sondern dürften sie deshalb sogleich im Ohr haben, weil Walter Niklaus nicht nur Basil Rathbone als Sherlock Holmes synchronisiert hat, sondern als markanter Erzähler den Zuschauer durch zahlreiche populäre ostdeutsche Fernsehserien (u.a. "Sachsens Glanz und Preußens Gloria") begleitet hat.

Sowohl "Die Kralle" als auch "Die Perle der Borgia" zählen auch zu meinen Lieblingsfolgen, wenngleich "Der Hund von Baskerville" als mein Einstieg in diese Filme stets einen besonderen Platz in meinem Herzen hat.

Jan Offline




Beiträge: 1.087

01.10.2015 10:51
#36 RE: Die Sherlock Holmes-Filme mit Basil Rathbone Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #33
@Jan, da siehst du, was du angestellt hast.

Ja, hatte die Anfrage doch durchaus weitere gute Seiten. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, das Ganze weiterzuverfolgen. Werde aber Bericht erstatten, wenn's soweit ist. Wobei ich zunächst einmal nachsehen muss, ob die genannten Empfehlungen in meiner Box überhaupt enthalten sind.

Gruß
Jan

Seiten 1 | 2 | 3
Matador »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen