Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 327 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
DanielL Offline




Beiträge: 3.561

04.10.2003 10:08
'Das Gasthaus an der Themse' in Frankfurt gestartet Zitat · antworten

EDGAR WALLACE: "Das Gasthaus an der Themse" - Der Film
am Stalburg Theater in Frankfurt


(...) das Ensemble spielt Edgar Wallace, das Ensemble begibt sich in "Das Gasthaus an der Themse". So wird das Stalburg Theater zu der berüchtigten Hafenspelunke "Mekka", in der Scotland Yard- Inspektor Wade unerbittlich nach einem geheimnisvollen Diamantenräuber fahndet, der seine Opfer nicht auf die vornehme englische Art zu töten pflegt, sondern hinterrücks mit einer Harpune ermordet und dann als Froschmann durch das Londoner Kanalnetz flüchtet. Natürlich haben Mekka-Wirtin Mrs. Oaks, ihre Nichte Leila und der zufällig anwesende russische Gewürzhändler Gregor Gubanow "keinen blassen Schimmer", wer denn der Täter sein könnte, doch dann begegnet Inspektor Wade auf der Themse einem Sportruderer, der dem Harpunenkiller sogar persönlich begegnet sein will...

Der Straßenfeger der frühen Sechziger nun live und blutig im Stalburg Theater. Was einst Joachim Fuchsberger, Elisabeth Flickenschildt, Eddi Arent, Siegfried Schürenberg und Klaus Kinski waren, das sind nun unter der Regie von Manfred Roth:
Thomas G. Hartmann, Thomas Rausch, Alison Rippier, Steffen Schwarz und Harald Uhrig - eben das Ensemble Stalburg Theater.

Premiere am 25. September 2003

Eintritt: EUR 17,00/ermäßigt EUR 15,00


Gruß,
Daniel

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen