Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 683 mal aufgerufen
 Off-Topic
max Offline



Beiträge: 197

30.07.2003 19:37
Lieblingsfilmkomponist Zitat · antworten

Nun will ich auch mal ne Umfrage starten:
Wer ist euer Lieblingsfilmkomponist?
Meine Favoriten sind:

-Peter Thomas(ganz klar der Filmkomponist schlechthin)
-Martin Böttcher(auch er dürfte eine Kultfigur der Filmmusik sein)
-Keith Papworth(man kennt ihn zwar nur aus den "Gelben Narzissen" aber das reicht schon für einen Favoritenplatz)
-Ennio Morricone("Spiel mir das Lied vom Tod" ist der Klassiker dieses Komponisten aber er hat noch viele gute andere Musik zu Filmen gemacht, z.B.: "Stecknadel", "Der Aussenseiter", "Der Profi", "Agent 505 Todesfalle Beirut" und viele andere)
-Max Steiner("King Kong", "Vom Winde verweht" und von mir besonders geschätzt:"Die Bestie mit den fünf Fingern")
-sowie: Nora Orlandi, Riz Ortolani, Rolf Kühn, Manfred Hübler & Sigi Schwab, Rolf Wilhelm, Raimund Rosenberger und Gert Wilden...

Dennis M. Dellschow Offline



Beiträge: 598

30.07.2003 21:39
#2 RE:Lieblingsfilmkomponist Zitat · antworten

Als da wären:

-Peter Thomas (spricht eigentlich für sich)
-Jerry Goldsmith (Derek Flint, The Man from U.N.C.L.E. va.)
-Henri Mancini (Pink Panther Theme, Moon-River --> Frühstück bei Tiffany)
-John Barry (ganz klar die Bond Filme + Ipcress + Die ZWEI)
-Martin Böttcher (Der Fälscher von London, Pather Braun, Winnetou)
-Max Börner (In den Fängen der teuflischen Gräfin)
-Piero Piccioni (Vollmacht für Jack Clifton, Aktion Todesmole 83, Zwei Trottel gegen Goldfinger)
-Carlo Savina (Bob Fleming, Goldsnake, A Ghentar si muore facile va.)
-Piero Umiliani (Agent 3S3, Operation Poker va.)
-Ennio Morricone (Mission Bloody Mary, Todesfalle Beirut va.)
-Nico Fidenco (Mike Murphy 077 gegen Ypotron)
-Riz Ortolani (Komm Gorilla - schlag zu! , Das Rätsel des silbernen Halbmonds, Old Shatterhand va.)

uva. Dies ist (obschon Peter Thomas ganz klar mein Favorit ist) keine Reihenfolge.

Benny Offline




Beiträge: 2.451

31.07.2003 11:23
#3 RE:Lieblingsfilmkomponist Zitat · antworten

Also ich lasse meine Liste ein bischen kürzer ausfallen:

- Peter Thomas (insbesondere Hexer und Raumpatroulie Orion)
- Martin Böttcher (insbesondere: Der Fälscher von London, Mönch mit der Peitsche und Winnetou)
- Jerry Goldsmith (insbesondere für die Star Trek Filme)
- John Williams (für fast alle seine Stücke wie z.B. Indiana Jones)
- Basil Poledouris (für den herausragenden Soundtrack von "Free Willy")

Gruß
Benny

PS: Kann natürlich sein das ich jemanden vergessen habe...

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

31.07.2003 12:37
#4 RE:Lieblingsfilmkomponist Zitat · antworten

Hallo!

Ich mache auch nur eine kurze Liste:

-Bernard Herrmann (->Psycho, The man who knew too much, Vertigo, The trouble with Harry)
-Martin Böttcher (->Der Fälscher von London, Der Mönch mit der Peitsche, Der Schatz im Silbersee, Winnetou 1-3 & Winnetou/Shatterhand im Tal der Toten)
-John Barry (->You only live twice, Goldfinger, Thunderball, From Russia with love, The living daylights)
-Peter Thomas (->Der unheimliche Mönch)
- Erwin Halletz (->Der Schatz der Azteken)

MfG
Dirk

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.239

31.07.2003 20:54
#5 RE:Lieblingsfilmkomponist Zitat · antworten

Hallo,

auch Guido und Maurizio de Angelis (Oliver Onions) finde ich toll. Die Filmmusiken zu den Spencer/Hill-Filmen, Sandokan und nicht zuletzt Orzowei waren gröstenteils echt spitze!

Auch John Barry (James Bond) gehört zu den besten Filmmusik-Komponisten.

Grüsse
Wolfgang

max Offline



Beiträge: 197

01.08.2003 14:51
#6 RE:Lieblingsfilmkomponist Zitat · antworten

Stimmt, John Barry hatte ich noch vergessen!

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

17.06.2010 15:27
#7 RE: RE:Lieblingsfilmkomponist Zitat · antworten

Martin Böttcher
Peter Thomas
Riz Ortolani
Ennio Morricone

Glasauge
LEBEN UND STERBEN LASSEN

KommissarKeller Offline




Beiträge: 8

21.06.2010 16:03
#8 RE:Lieblingsfilmkomponist Zitat · antworten

1.) Peter Thomas (Unangefochten einzigartig)
2.) Martin Böttcher
3.) Roland Kovac (Alias: Bob Elger, Pietro Leguani, Roly Kovak)
4.) Gert Wilden

Hinzu möchte ich allerdings auch die vielen italienischen Komponisten zählen, deren Namen allen Italo-Fans bekannt sein dürften.

Wer einmal sein Herz an Filme der Gattung Italo-Polizei, Italo-Mafia, Italo-Gangster, Italo-Western und Agentenfilmen der 60er/70er Jahre verloren hat, der wird auch die Filmmusik dazu schätzen. Und er wird ebenfalls wissen, das es neben den "Oliver Onions" (= Guido & Mauizio DeAngeles) noch andere Komponisten gab, deren Namen ich hier wirklich nicht mehr zu nennen brauche.

So was kommt nicht mehr wieder und es ist vielleicht auch gut so.

Beste Grüße von Peter

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

27.06.2010 14:40
#9 RE: RE:Lieblingsfilmkomponist Zitat · antworten

Zitat von Glasauge
Martin Böttcher
Peter Thomas
Riz Ortolani
Ennio Morricone




1. Peter Thomas (Der unheimliche Mönch, Die Tote aus der Themse, Das Verrätertor)
2. Riz Ortolani (Das Rätsel des silbernen Halbmonds, Das Geheimnis des gelben Grabes)
3. Martin Böttcher (Wartezimmer zum Jenseits, Der schwarze Abt)
4. Ennio Morricone (What have you done to solange, Spiel mir das Lied vom Tod)

Glasauge
LEBEN UND STERBEN LASSEN

Havi17 Offline




Beiträge: 2.910

27.06.2010 20:19
#10 RE: RE:Lieblingsfilmkomponist Zitat · antworten

Nicht zu vergessen Gianni Ferrio (Die geheimnisvolle Insel)

Gruss
Havi17
[small][blau]"We cannot solve the problems we have created with the same thinking that created them" Albert Einstein
"You will be assured in your thinking through people you know and search" B.H.
"Den Reifegrad einer Gesellschaft erkennt man daran, wie man mit dessen schwächsten Glied umgeht- den Alten und den Kindern" Hopi-Indianer
"Gefällt mir gut, daß Sie loyal sind - Eigentlich bin ich nur ehrlich" Rififi am Karfreitag [/blau][/small]

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

27.06.2010 21:01
#11 RE: RE:Lieblingsfilmkomponist Zitat · antworten

Zitat von Havi17
Nicht zu vergessen Gianni Ferrio



...vor allem durch seine weltberühmte Musik zu "Die Wirtin von der Lahn".

Joachim.
*Filme und Bücher werden niemals alt!*

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen