Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 464 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker international
c.n.-tonfilm Offline




Beiträge: 132

09.07.2003 00:15
Deutsche Rathbone/Bruce SHERLOCK-HOLMES-Kompilationen von 1958/59 Zitat · antworten

Die SHERLOCK-HOLMES-Filme aus den frühen 40ern mit Basil Rathbone und Nigel Bruce sind fast ausschließlich durch die Fernseh-Synchronisationen von DDR und später ZDF bekannt, in denen Walter Niklaus für Rathbone sprach.

Es gab allerdings in der BRD auch Kinosynchronisationen von acht Folgen, wenn auch in etwas eigenwilliger Bearbeitung. Die Verleihfirmen Argus, Royal und Ceres brachten 1958/59 insgesamt vier Kompilationsfilme heraus, wobei pro Film immer jeweils zwei Folgen kombiniert wurden, um auf Spielfilmlänge von 90 bis 100 Minuten zu gelangen. Unterm Strich wurden die verwendeten Folgen hierfür also gekürzt. Die Titel dieser "Double Features" waren:

SHERLOCK HOLMES SIEHT DEM TOD INS GESICHT ( = THE SCARLET CLAW (1943) + SH AND THE SPIFER WOMAN (1943)) Dt. EA: 14.02.1958, V: Argus

SHERLOCK HOLMES JAGT DEN TEUFEL VON SOHO (= SH FACES DEATH (1943) + PEARL OF DEATH (1944)) Dt. EA: 25.02.1958, V: Argus/Ceres

SHERLOCK HOLMES GEFÄHRLICHSTER AUFTRAG (= THE WOMAN IN GREEN (1945) + TERROR BY NIGHT (1946)) Dt. EA: 20.03.1959, V: Royal/Ceres

SHERLOCK HOLMES IN GEHEIMER MISSION (= SH IN WASHINGTON (1942) + SH AND THE SECRET WEAPON (1943)) Dt. EA: 06.03.1959, V: Royal/Ceres

Wer weiß etwas über den Verbleib dieser alten deutschen Kinofassungen ? Jedwede Infos über die Sprecherbesetzungen dieser Filme schon lange vergeblich gesucht !!! Im TV liefen diese Fassungen meines Wissens leider nie.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen