Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.312 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

26.04.2003 12:49
Werberatschlag Zitat · antworten

Was genau ist ein Werberatschlag? Sowas ähnliches wie ein Filmplakat von früher?

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.497

26.04.2003 13:03
#2 RE:Werberatschlag Zitat · antworten

Meines Wissens ist ein Werberatschlag praktisch ein Filmprogramm für Kinobetreiber. In ihm finden sich auch die Mattern, welche unter anderem in dem Buch "Der Zinker, Der Hexer und andere Mörder" von Christos Tses als Überschriften zu den FIlmen zu finden sind. Die Kinobetreiber konnten dann den FIlm bestellen...Ich denke jedenfalls das ich Recht habe...

Micha Offline




Beiträge: 1.325

26.04.2003 13:12
#3 RE:Werberatschlag Zitat · antworten

Matter? Für was sind die gut?

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.497

26.04.2003 13:23
#4 RE:Werberatschlag Zitat · antworten

Ehrlich gesagt weiß ich das auch nicht, aber da sind dann immer 1-2 DinA4-Seiten voll mit verschiedenen Logos!

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.497

26.04.2003 13:28
#5 RE:Werberatschlag Zitat · antworten

So hat man sich Mattern in etwa vorzustellen, nur sind die bei Wallace, jerry Cotton und anderen Constantin-Filmen deutlich mehr und unterschiedlicher:

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.497

26.04.2003 13:29
#6 RE:Werberatschlag Zitat · antworten

Aha! Jetzt weiß ich sogar wofür die sind! Für Anzeigen in Zeitungen!!!!

Micha Offline




Beiträge: 1.325

26.04.2003 13:36
#7 RE:Werberatschlag Zitat · antworten

Was für Info's!
Danke!

Achso ja! Da gits ja auch noch Dias. Für was sind die? hat die der vorführer vor dem Film gezeigt? bzw. vor einem Film zu Werbezwecken für den nächsten!?

Tschüss,
Micha

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.497

26.04.2003 13:40
#8 RE:Werberatschlag Zitat · antworten

Das könnte ich mir gut vorstellen, allerdings glaube ich wegen der Größe eher daran, dass sie an die Fenster der Kinos geklebt wurden und gut ablösbar waren. So konnte man sie innen und außen sehen...aber?

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.497

26.04.2003 13:43
#9 RE:Werberatschlag Zitat · antworten

Hier zeigt sich ja der Sinn dieser "Sets" sehr gut. Ich denke für Kinobesucher wäre das nichts gewesen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...8&category=2322


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

26.04.2003 13:53
#10 RE:Werberatschlag Zitat · antworten

Hallo,
bevor hier noch mehr Verwirrung aufkommt:
1. Der Werberatschlag, den es ja heute noch gibt, sind Infos für den Kinobesitzer, die er als Werbung benutzen kann. Früher wurden für div. Filme oftmals mehr als 10 Schlagzeilen pro Film zur Verfügung gestellt. Bis etwa mitte der 70er-Jahre enthielten die WR Infos, die man sonstwo sehr schwer erhielt.
2. Maternbogen - dies waren bzw. sind Vorlagen für die Inseration des Theaterbesitzers in den Tageszeitungen. Auch hier war bis mitte der 70er-Jahre die Auswahl der Motive wesentlich umfangreicher als heute, mit oftmals auch mehreren Motiven. Heute gibt es meist nur noch das Plakatmotiv als Mater in verschiedenen Größen.
3. Dias - diese wurden als Vorankündigung für die nächsten Filme innerhalb der Werbung in jeder Vorstellung gezeigt. Seit mitte der 80er-Jahre ist man davon abgekommen so daß es heute diese Werbeform nicht mehr gibt.

Joachim.

Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

27.04.2003 12:15
#11 RE:Werberatschlag Zitat · antworten

Stimmt es, dass bei CONSTANTIN immer ein kleines Plakat dabei war (bei den Wallace-Filmen )

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.497

27.04.2003 15:29
#12 RE:Werberatschlag Zitat · antworten

Der Werberatschlag selbst zeigt oft schöne Motive...ich denke, dass du das meinst!

Rocktiger Offline



Beiträge: 9

28.04.2003 11:23
#13 RE:Werberatschlag Zitat · antworten

Hier sind einige Dias aus den Wallace + Karl May Filmen :

Mike Pierce ( gelöscht )
Beiträge:

25.08.2008 12:52
#14 RE: RE:Werberatschlag Zitat · antworten
Unter http://werberatschlag.blogspot.com/search/label/Wallace kann man sich Bilder von Werberatschlägen der Filme "Der Hund von Blackwood Castle", "Der Würger von Schloss Blackmoor",
"Das 7. Opfer" und "Der Hexer" ansehen.

Auf der rechten Seite befindet sich eine Aufteilung: Genre / Verleiher

Unter Roxy findet man z.B. "Ich habe sie gut gekannt", "Der Mann mit den tausend Masken" oder "Perrak".

Aber es gibt da noch viel mehr zu sehen.


Die Bilder sind echt interessant. Viel Spaß.


Gruß
Mike
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen