Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.015 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2
janericloebe ( Gast )
Beiträge:

17.03.2003 10:35
#16 RE:Mönch mit der Peitsche - Zettel Zitat · antworten

Hallo zusammen!

Evtl. handelt es sich bei DER MÖNCH MIT DER PEITSCHE und DER BUCKLIGE VON SOHO nur aktweise um eine italienische Exportkopie. Die Vorspänne sind bekanntlich auch in deutscher Sprache. In beiden Verleihkopien von Einhorn-Film ist sowohl der Zettel im MÖNCH als auch das Ende vom BUCKLIGEN in deutscher Sprache.

Gruß
Jan-Eric

http://www.deutscher-tonfilm.de

Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

21.03.2003 11:38
#17 RE:Mönch mit der Peitsche - Zettel Zitat · antworten

Wer oder Was ist den eigentlich EINHORN-FILM ?
Könnte es sein, dass EINHORN-FILM einige Edgar Wallace Filme
(Mönch, Bucklige, Unheimlichen) in ungekürzter und restaurierter
Fassung auf DVD veröffentlicht?

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

21.03.2003 13:31
#18 RE:Mönch mit der Peitsche - Zettel Zitat · antworten

NEIN!
Denn Einhorn-Film ist der österreichische verleih für viele Wallace-Filme gewesen bzw. ist es noch! Das heißt, wie Constantin hier die Filme verlieh, verlieh Einhorn-Film die in Österreich!

DanielL Offline




Beiträge: 3.561

21.03.2003 15:05
#19 RE:Mönch mit der Peitsche - Zettel Zitat · antworten

Das ist so nicht richtig!
Einhorn- Film hat als einziger Verleiher im deutschprachigen Raum HEUTE einige Original- Kino- Fassungen auf Zelluloid. Erstmals brachte Michaels Wiesers Einhorn Film die Schätzchen allerdings 1997, auf dem Wallace Festival, ins Kino!

Gruß,
Daniel

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen