Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 89 mal aufgerufen
 Off-Topic
Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

02.03.2003 11:46
Analoge/Digitale-Schüssel Zitat · antworten

Was ist der Unterschied zwischen einer analogen- und einer digitalen Schüssel? Ich habe gehört, dass man mit einer digitalen Schüssel "Zusatzprogramm" empfangen kann. Stimmt das? Wenn ja, welche?

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.239

03.03.2003 08:35
#2 RE:Analoge/Digitale-Schüssel Zitat · antworten

Hallo,

der technische Unterschied zwischen der analogen und digitalen Schüssel liegt in erster Line bei der Übertragung. So werden z.B. die Programme digital im komprimierten MPEG-2-Verfahren gesendet. Dieses Format kennt man bereits bei der DVD (hier ist nur die Bitrate etwas höher) und auch bei der SVCD (Super-Video-CD) wird dieses Format eingesetzt (hier ist allerdings die Bitrate etwas niedriger und die Auflösung anders). Grundsätzlich kann man sagen, dass die Bildqualität bei einer digitalen Satellitenanlage besser ist als bei der analogen Variante. Ausserdem können im digitalen Bereich mehrere Daten bzw. Programmen (durch die Komprimierung) gesendet werden, s. Premiere.

Als Zusatz- bzw. Spartenprogramme kommen bei den öffentich rechtlichen Anstalten folgende zur Ausstrahlung über Satellit: EinsMuxx, EinsFestival, EinsExtra, ZDFdokukanal, ZDFinfokanal, ZDFtheaterkanal. Ausserdem werden einige Sender (Pro 7, Sat 1) in der deutschen, österreichischen und schweizerischen Version ausgestrahlt - hier liegt aber der Unterschied in erster Linie bei der landesspezifischen Werbung.

Welche Kanäle Du digital empfangen kannst und das dazugehörige Peogramm erfährst Du unter http://www.tvtv.de

Viele Grüsse
Wolfgang

Micha Offline




Beiträge: 1.325

03.03.2003 15:18
#3 RE:Analoge/Digitale-Schüssel Zitat · antworten

XXP ist zum Beispiel ein neuer digitaler Sender

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen