Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 372 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Benny Offline




Beiträge: 2.451

13.11.2002 22:49
ntv - London heute Zitat · antworten

Moin Leute. Beim herumsurfen fand ich folgendes interessanttes:

In Antwort auf:
Dienstag, 10. September 2002
Verbrechensstadt London
Edgar Wallace wird Wirklichkeit

Dröhnende Schiffssirenen über der Themse, schaurige Schreie und die etwas blecherne Durchsage: "Hier spricht Edgar Wallace." So kennen Millionen Deutsche die Stadt an der Themse - nebelig, unheimlich und bevölkert von Dunkelmännern.

Das Paradoxe ist: Als Edgar-Wallace-Filme wie "Der Hexer" oder "Die toten Augen von London" in den 60er Jahren gedreht wurden, war die britische Hauptstadt ein im internationalen Vergleich sehr sicherer Ort. Heute hat die Kriminalität im größte Ballungsraum Europas bedrohliche Ausmaße angenommen.


Weiter folgen Berichte über das heutige Verbrechen in London z.B. über die "Mörder-Meile"
http://www.ntvcnn.de/3064872.html

Wer den Text nicht mehr findet (ntv wird ständig aktualisiert) kann mir mailen.

Gruß
Benny

DanielL Offline




Beiträge: 3.560

13.11.2002 23:19
#2 RE:ntv - London heute Zitat · antworten

Gegen Straßenkriminalität kann man doch wirklich was machen! Schon krass was ntv da für Zahlen auf den Tisch legt...

Ich überdenke lieber meinen geplanten London Urlaub im nächsten Jahr:
... OK das reicht! Ich fahr trotzdem!

Gruß,
Daniel

Saskia Offline



Beiträge: 359

18.11.2002 18:38
#3 RE:ntv - London heute Zitat · antworten

Hallo,

habe mir den Bericht direkt ausgedruckt, da mich London (wie ihr ja jetzt wohl alle wisst...) sehr fasziniert .
Meine Schwester war im Mai in Camden Town und als ich ihr von dem Bericht erzählte meinte sie auch, dass dies wirklich so sei. Aber auch Soho (das Asiatenviertel) ist geprägt von einem solchen Stadtbild!
Aber andererseits soll Camden Town ja berühmt für seine schönen Märkte sein!
Auch die Aussage, das es wenig Bobbys gibt kann ich nur bestätigen. Also ich habe nur wenige (davon eine berittene Polizei) gesehen. Aber wer soll das denn alles bezahlen?! Ich denke, dass darin das Problem des ganzen liegt, da niemand für die Kosten aufkommen möchte.
Im Tower wurden wir jedoch mit merkwürdigen, piepsenden Apparaten untersucht (jaja, wir wollten ja schon immer die Kronjuwelen stehlen-jetzt kommt´s raus! ;-) ), aber die Leute haben mit uns gelacht (und da sagt noch mal einer die Briten seien stur! ) Das fand ich dann doch ganz gut (der Tower wurde von überall mit gut aussehenden Bobbys im Auge behalten!!! :-)).

Das zum Thema Sicherheit in der Krimihauptstadt!

Eure Saskia

PS: SOLLEN WIR NICHT MAL MIT DEM FORUM DORTHIN?! WÄRE DOCH LUSTIG!

DanielL Offline




Beiträge: 3.560

18.11.2002 19:16
#4 RE:ntv - London heute Zitat · antworten

In Antwort auf:
SOLLEN WIR NICHT MAL MIT DEM FORUM DORTHIN?! WÄRE DOCH LUSTIG!

Klar, wenn du zahlst?

Gruß,
Daniel

Saskia Offline



Beiträge: 359

18.11.2002 19:20
#5 RE:ntv - London heute Zitat · antworten


Witz lass nach!
*GRRR*

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen