Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 256 mal aufgerufen
 Off-Topic
ewureuab ( Gast )
Beiträge:

04.10.2002 09:44
An die 08/15 Spezialisten eine Frage? Zitat · antworten

Habe mir die 08/15 Box zugelegt. Jetzt hoffe ich, dass es bei Euch einen Spezialisten des deutschen Films gibt. Meine Frage: Im ersten Teil von 08/15 fragt der Hauptwachmeister Emmrich Schrenk seine Frau Helen Vita welchen Film sie im Kino gesehen hat? Darauf antwortet sie: " Kleiner Mann ganz groß".
Dies ist ja ein Film mit Joachim Fuchsberger und Karin Dor aus dem Jahre 1956. Wie kann das sein, wenn Helen Vita sagt sie war in dem Film, wenn der Film zur 08/15 Drehzeit 1954 noch gar nicht gedreht war sondern erst zwei Jahre später??? Vielleicht kann mir jemand die Frage beantworten?

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

06.12.2008 09:42
#2 RE: An die 08/15 Spezialisten eine Frage? Zitat · antworten

Zitat von ewureuab
Habe mir die 08/15 Box zugelegt. Jetzt hoffe ich, dass es bei Euch einen Spezialisten des deutschen Films gibt. Meine Frage: Im ersten Teil von 08/15 fragt der Hauptwachmeister Emmrich Schrenk seine Frau Helen Vita welchen Film sie im Kino gesehen hat? Darauf antwortet sie: " Kleiner Mann ganz groß".
Dies ist ja ein Film mit Joachim Fuchsberger und Karin Dor aus dem Jahre 1956. Wie kann das sein, wenn Helen Vita sagt sie war in dem Film, wenn der Film zur 08/15 Drehzeit 1954 noch gar nicht gedreht war sondern erst zwei Jahre später??? Vielleicht kann mir jemand die Frage beantworten?

Hellseherin war Helen Vita in dem 08/15-Film nicht. Sie meinte die Originalverfilmung von Robert A. Stemmle aus dem Jahr 1938.

Joachim.

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

08.12.2008 20:13
#3 RE: An die 08/15 Spezialisten eine Frage? Zitat · antworten

Da musste Uwe auf die Antwort etwas länger warten...

Gruß, Ewok

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.327

09.12.2008 11:29
#4 RE: An die 08/15 Spezialisten eine Frage? Zitat · antworten

Bin in der Zwischenzeit auch selbst drauf gekommen.

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.327

09.12.2008 11:30
#5 RE: An die 08/15 Spezialisten eine Frage? Zitat · antworten

Zitat von Joachim Kramp
Zitat von ewureuab
Habe mir die 08/15 Box zugelegt. Jetzt hoffe ich, dass es bei Euch einen Spezialisten des deutschen Films gibt. Meine Frage: Im ersten Teil von 08/15 fragt der Hauptwachmeister Emmrich Schrenk seine Frau Helen Vita welchen Film sie im Kino gesehen hat? Darauf antwortet sie: " Kleiner Mann ganz groß".
Dies ist ja ein Film mit Joachim Fuchsberger und Karin Dor aus dem Jahre 1956. Wie kann das sein, wenn Helen Vita sagt sie war in dem Film, wenn der Film zur 08/15 Drehzeit 1954 noch gar nicht gedreht war sondern erst zwei Jahre später??? Vielleicht kann mir jemand die Frage beantworten?

Hellseherin war Helen Vita in dem 08/15-Film nicht. Sie meinte die Originalverfilmung von Robert A. Stemmle aus dem Jahr 1938.

Joachim.



Auch wenn Deine Antwort 6 Jahre auf sich warten ließ Vielen Dank!

Mabuse Offline




Beiträge: 379

09.12.2008 21:30
#6 RE: An die 08/15 Spezialisten eine Frage? Zitat · antworten

Was mal wieder beweist: In unserem Forum bleibt keine Frage unbeantwortet; man muss halt nur schon mal ein wenig Zeit investieren

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen